Bücher aus und über Kuba


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Vor

Michael Saur / Thomas Schuler: Das Leben war ein Pfeifen. Kubanische Fluchten

Cover
Picus Verlag, Wien 2000
ISBN 9783854527343, Gebunden, 132 Seiten, 13.29 EUR
Eine Insel im Meer des Kapitalismus, die darauf wartet, dass die Zukunft beginnt, sich die Wartezeit aber durchaus lustvoll zu vertreiben weiß, das ist das Kuba, dem Michael Saur und Thomas Schuler auf…

Bert Hoffmann: Kuba

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406447877, Taschenbuch, 270 Seiten, 12.90 EUR
Kuba fasziniert. Die Revolution Fidel Castros hat die Welt bewegt - und bis heute scheiden sich am Socialismo Cubano die Geister. Die hochbetagten Musiker des Buena Vista Social Club erobern weltweit…

Eliseo Alberto: Caracol Beach. Roman

Cover
dtv, München 2000
ISBN 9783423242387, Taschenbuch, 318 Seiten, 14.32 EUR
Deutsch von Lutz Kilche. Am Abend ihrer Abiturfeier lädt der 18jährige Martin einige Freunde in sein Elternhaus im vornehmen kalifornischen Badeort Caracol Beach ein. Doch schon bald gehen die Biervorräte…

Michael Zeuske: Die Insel der Extreme. Kuba im 20. Jahrhundert

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2000
ISBN 9783858692085, Broschiert, 278 Seiten, 17.38 EUR
Kuba ist das letzte Land der westlichen Hemisphäre, das sich "sozialistisch" nennt. Doch heute fragt sich alle Welt, wie die Ära nach Fidel Castro aussehen wird. Vor dem Hintergrund der großen Linien…

Robert Polidori: Havana

Cover
Steidl Verlag, Göttingen 2001
ISBN 9783882433333, Gebunden, 123 Seiten, 74.00 EUR
Essay by Eduardo L. Rodriguez. Edited by Elizabeth Culbert. Dies ist die Geschichte des anderen Havanna. Nicht des Mythos Havanna, sondern der von Zeit belagerten Stadt. Nicht des Havanna der restaurierten…

Alejo Carpentier: Mein Havanna. Geschichten über die Liebe zur Stadt

Cover
Ammann Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783250300014, Taschenbuch, 200 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem kubanischen Spanisch von Wolfgang Eitel. Über fünf Jahrzehnte hinweg war Alejo Carpentier ein aufmerksamer und genauer Beobachter seiner Heimatstadt Havanna. Die hier versammelten Texte - der…

James Coltrane: Ortegas Finale. Roman

Cover
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770152797, gebunden, 240 Seiten, 20.35 EUR
Fidel Castro ist seit einem Jahr tot. Jorge Ortega kehrt auf seine Insel, nach Kuba zurück. Seine Mission lautet: Besetzung der Radiostation in Santa Rosa. Der schmutzigen Kriege - ob in Guatemala, in…

Abilio Estevez: Dein ist das Reich. Roman

Luchterhand Literaturverlag, München 2000
ISBN 9783630870380, gebunden, 475 Seiten, 24.54 EUR
Aus dem Spanischen von Susanne Lange.

Michael Zeuske: Kleine Geschichte Kubas

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406459115, Taschenbuch, 160 Seiten, 12.27 EUR
Kubas Geschichte ist eine Geschichte des Reichtums und der Blüte, aber auch eine Geschichte der Armut, der Unterdrückung und des nie erlahmenden Widerstandes dagegen. Der Reichtum der Insel durch den…

Miguel Barroso: Wiedersehen in Havanna. Roman

Cover
Claassen Verlag, Hildesheim 2000
ISBN 9783546002011, gebunden, 344 Seiten, 20.40 EUR
Aus dem Spanischen von Bernhard Straub. Als Martin Losada im Jahr 1958 in Havanna auf Kuba ankommt, hat er nur ein Ziel: Er möchte seinen alten Freund Albert Dalmau Reyes wiederfinden, mit dem er zehn…

Miguel Barnet: Afrokubanische Kulte. Die Regla de Ocha. Die Regla de Palo Monte

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt 2000
ISBN 9783518121436, Taschenbuch, 127 Seiten, 9.61 EUR
Aus dem Spanischen von Ulrich Kunzmann. Was hierzulande gern als "Voodoo-Zauber" angesehen wird, ist in Kuba ein wesentlicher Bestandteil der Volksreligion. Die afrokubanischen Kulte, wie sie sich zur…

Daisy Rubiera Castillo: Ich, Reyita. Ein kubanisches Leben

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2000
ISBN 9783858691910, Gebunden, 263 Seiten, 18.41 EUR
Aus dem Spanischen übersetzt und mit einem Nachwort von Max Zeuske.

Cubanisimo!. Junge Erzähler aus Kuba

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411872, Kartoniert, 331 Seiten, 16.36 EUR
Herausgegeben und mit einem Vorwort versehen von Michi Strausfeld. Was bewegt die jungen Kubaner heute, was sind ihre Wünsche und Visionen? Zoe Valdés schildert eine Kindheit in Alt-Havanna, das Leben…

Osvaldo Salas / Roberto Salas: Kuba. Eine Revolution in Bildern

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 1999
ISBN 9783351024857, Gebunden, 176 Seiten, 29.65 EUR
Vater und Sohn Salas haben mit der Kamera die wechselvolle Geschichte des Landes dokumentiert. Stets stehen die Menschen im Mittelpunkt ihrer Fotografien: die Soldaten, die Arbeiter auf den Zuckerrohrplantagen,…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | Vor