Bücher aus und über Algerien


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Assia Djebar: Die Ungeduldigen. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293201910, Taschenbuch, 236 Seiten, 8.64 EUR
Aus dem Französischen von Wilhelm Maria Lüsberg. Assia Djebar erzählt in diesem frühen Roman von der arabischen Studentin, Dalila, die stürmisch gegen Tradition und Familie aufbegehrt, sich als Frau alleine…

Mouloud Feraoun: Vergeltung unter Tage. Roman

Donata Kinzelbach Verlag, Mainz 2000
ISBN 9783927069541, Gebunden, 190 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Französischen von Tilman Hannemann. Der Kabyle Amer verlässt seine Heimat, um in Frankreich zu arbeiten. Zu Beginn denkt er noch oft an seine Heimat und seine Familie, die er mit regelmäßigen…

Yasmina Khadra: Doppelweiß. Kriminalroman

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2000
ISBN 9783852183374, Gebunden, 158 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe. Nachwort und Interview von Beate Burtscher-Bechter. Es gibt viele Verdächtige, garantiert Unschuldige, falsche Spuren, eindeutige Hinweise und wild wuchernde…

Rachid Boudjedra: Fluchten. Roman

Cover
Donata Kinzelbach Verlag, Mainz 2001
ISBN 9783927069558, Gebunden, 170 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Französischen von Patricia A. Hladschik. Rachid Boudjedra erzählt in seinem Roman "Fluchten" von einer algerischen Pferdezüchter-Dynastie, deren Mitglieder ständig auf Fluchten und Irrfahrten…

Wassini Laredsch: Die Hüterin der Schatten oder Don Quichotte in Algier. Roman

Cover
Lenos Verlag, Basel 1999
ISBN 9783857872792, Gebunden, 238 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Arabischen von Kristina Stock. Mit einem Nachwort von Hartmut Fähndrich. Ein spanischer Journalist, genannt Don Quichotte, reist nach Algier, um den Spuren seines berühmten Vorfahren Miguel de…

Yasmina Khadra: Morituri. Kriminalroman

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 1999
ISBN 9783852183077, Gebunden, 159 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Ziermann und Regina Keil-Sagawe. Commissaire Llob, ein integrer Polizeibeamter in Algier, kämpft gegen Verbrecher und ihre Hintermänner. Im Mittelpunkt der Handlung steht…

Martin Meyer: Albert Camus. Die Freiheit leben

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446243538, Gebunden, 368 Seiten, 24.90 EUR
Als Albert Camus 1913 in der Nähe von Algier zur Welt kam, deutete nichts darauf hin, dass er eines Tages von Frankreich aus das Lebensgefühl einer ganzen Generation prägen sollte. Seine Romane und Dramen,…

Iris Radisch: Camus: Das Ideal der Einfachheit. Eine Biografie

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2013
ISBN 9783498057893, Gebunden, 352 Seiten, 19.95 EUR
Albert Camus, ist der Philosoph des Absurden, in das der Mensch hineingestellt ist, der Denker der Revolte, die den Menschen ausmacht - und immer der Anwalt der Einfachheit, die dem Algerienfranzosen…

Michel Onfray: Im Namen der Freiheit. Leben und Philosophie des Albert Camus

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2013
ISBN 9783813505337, Gebunden, 576 Seiten, 29.99 EUR
Aus dem Französischen von Stephanie Singh. An seinem 100. Geburtstag ist Albert Camus' Denken aktueller denn je: Mut, Mäßigung, Ehrlichkeit, Menschlichkeit, Gerechtigkeit. Michel Onfray porträtiert ihn…

Boualem Sansal: Allahs Narren. Wie der Islamismus die Welt erobert

Cover
Merlin Verlag, Gifkendorf 2013
ISBN 9783875363098, Gebunden, 164 Seiten, 14.95 EUR
"Ich lehne es ab, mich von der Angst besiegen zu lassen." Boualem Sansal Schreiben ist seine Art zu kämpfen, dabei steht der Friedenspreisträger Boualem Sansal eigentlich für Dialog und Verständigung.…

Jan C. Jansen: Erobern und Erinnern. Symbolpolitik, öffentlicher Raum und französischer Kolonialismus in Algerien 1830-1950

Cover
Oldenbourg Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783486723618, Gebunden, 553 Seiten, 69.80 EUR
Algerien war Frankreichs wichtigste Kolonie, galt lange sogar als integraler Bestandteil der Nation. Formen symbolischer Politik spielten dabei eine zentrale Rolle. Denkmäler, Zeremonien, Orts- und Straßennamen…

Jacques Derrida / Safaa Fathy: Derrida, anderswo. Filmedition Surhkamp, 1 DVD

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783518135297, DVD, 19.90 EUR
68 Minuten. 68 Minuten. Französische Originalfassung, Deutsche voice over. "Eine Autobiografie setzt zumindest eines voraus: dass das Ich weiß, wer es ist. Doch wer ist denn schon mal einem Ich begegnet?…

Boualem Sansal: Rue Darwin. Roman

Cover
Merlin Verlag, Vastorf 2012
ISBN 9783875363029, Gebunden, 261 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Französischen von Christiane Kayser. Nach dem Tod der Mutter folgt Yazid dem Ruf der Vergangenheit und kehrt nach Algier in die rue Darwin im Viertel Belcourt zurück. Im Zentrum dieser außergewöhnlichen…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor