Bücher aus und über Algerien


Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Assia Djebar: Die Ungeduldigen. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2000
ISBN 9783293201910, Taschenbuch, 236 Seiten, 8.64 EUR
Aus dem Französischen von Wilhelm Maria Lüsberg. Assia Djebar erzählt in diesem frühen Roman von der arabischen Studentin, Dalila, die stürmisch gegen Tradition und Familie aufbegehrt, sich als Frau alleine…

Mouloud Feraoun: Vergeltung unter Tage. Roman

Donata Kinzelbach Verlag, Mainz 2000
ISBN 9783927069541, Gebunden, 190 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Französischen von Tilman Hannemann. Der Kabyle Amer verlässt seine Heimat, um in Frankreich zu arbeiten. Zu Beginn denkt er noch oft an seine Heimat und seine Familie, die er mit regelmäßigen…

Yasmina Khadra: Doppelweiß. Kriminalroman

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 2000
ISBN 9783852183374, Gebunden, 158 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe. Nachwort und Interview von Beate Burtscher-Bechter. Es gibt viele Verdächtige, garantiert Unschuldige, falsche Spuren, eindeutige Hinweise und wild wuchernde…

Assia Djebar: Durst. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2001
ISBN 9783293002791, Gebunden, 156 Seiten, 14.32 EUR
Aus dem Französischen von Rudolf Kimmig. "Es war ein heißer, ja erstickender Sommer. Ich liebte meine Einsamkeit - und meinen Körper, der in das ruhige Meer eintauchte. Mit feuchten Haaren und Salz auf…

Assia Djebar: Oran - Algerische Nacht. Roman

Cover
Unionsverlag, Zürich 2001
ISBN 9783293002913, Gebunden, 316 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Französischen von Beate Thill. Frauen werden zu Opfern wegen ihres Wissens, ihres Berufs, ihrer Solidarität - ständige kleine Stiche der Angst. Der Roman geht von einer Station zur anderen, von…

Yasmina Khadra: Herbst der Chimären. Kriminalroman

Cover
Haymon Verlag, Wien 2001
ISBN 9783852183589, Gebunden, 160 Seiten, 15.24 EUR
Aus dem Französischen von Regina Keil-Sagawe. Nachwort von Beate Burtscher-Bechter. Nach 35 Dienstjahren muss Commissaire Llob den Dienst quittieren. Man hat entdeckt, dass er auch als Schriftsteller…

Habib Souaidia: Schmutziger Krieg in Algerien. Bericht eines Ex-Offiziers der Armee (1992-2000)

Cover
Chronos Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783034005371, Taschenbuch, 200 Seiten, 19.43 EUR
Als ehemaliger Offizier und Fallschirmjäger der Spezialeinheiten der algerischen Armee wurde der 31jährige Habib Souaidia Zeuge von Folter, Exekutionen und Massakern an der Zivilbevölkerung. Diese Greueltaten…

Rachid Boudjedra: Fluchten. Roman

Cover
Donata Kinzelbach Verlag, Mainz 2001
ISBN 9783927069558, Gebunden, 170 Seiten, 19.43 EUR
Aus dem Französischen von Patricia A. Hladschik. Rachid Boudjedra erzählt in seinem Roman "Fluchten" von einer algerischen Pferdezüchter-Dynastie, deren Mitglieder ständig auf Fluchten und Irrfahrten…

Wassini Laredsch: Die Hüterin der Schatten oder Don Quichotte in Algier. Roman

Cover
Lenos Verlag, Basel 1999
ISBN 9783857872792, Gebunden, 238 Seiten, 20.35 EUR
Aus dem Arabischen von Kristina Stock. Mit einem Nachwort von Hartmut Fähndrich. Ein spanischer Journalist, genannt Don Quichotte, reist nach Algier, um den Spuren seines berühmten Vorfahren Miguel de…

Yasmina Khadra: Morituri. Kriminalroman

Cover
Haymon Verlag, Innsbruck 1999
ISBN 9783852183077, Gebunden, 159 Seiten, 17.38 EUR
Aus dem Französischen von Bernd Ziermann und Regina Keil-Sagawe. Commissaire Llob, ein integrer Polizeibeamter in Algier, kämpft gegen Verbrecher und ihre Hintermänner. Im Mittelpunkt der Handlung steht…

Le Corbusier: Die Poesie Algiers. Poem on Algiers. Poésie sur Alger.

Cover
Hatje Cantz Verlag, Ostfildern 2016
ISBN 9783775740968, Kartoniert, 128 Seiten, 19.80 EUR
Poésie sur Alger, 1942 geschrieben und 1950 erstmals veröffentlicht, ist eine selbstironische Auseinandersetzung Le Corbusiers mit 13 ergebnislos investierten, arbeitsreichen Jahren, in denen er sich…

Yasmina Khadra: Worauf die Affen warten. Roman

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2015
ISBN 9783955100728, Gebunden, 344 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Regine Keil-Sagawe. Auf einer idyllischen Waldlichtung nahe Algier liegt verführerisch und auffällig geschminkt eine attraktive junge Frau. Brutal ermordet! Der kriminalistische…

Germaine Tillion: Die gestohlene Unschuld. Ein Leben zwischen Resistance und Ethnologie

Cover
Aviva Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783932338687, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben und aus dem Französischen von Mechthild Gilzmer. Mit einem Nachwort von Tzvetan Todorov. Germaine Tillion (1907-2008) ist eine der bedeutendsten intellektuellen Persönlichkeiten Frankreichs,…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor