Briefe und Tagebücher deutscher Autoren 2013 bis 2014

99 Bücher

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | Vor

Erich Loest: Gelindes Grausen. Tagebuch 2011-2013

Cover
Mitteldeutscher Verlag, Leipzig 2014
ISBN 9783954621965, Gebunden, 336 Seiten, 24.95 EUR
In seinen Tagebuchaufzeichungen hält der Schriftsteller Erich Loest Begebenheiten aus seinem Alltag fest und setzt sich mit Geschehnissen der lokalen wie der Weltpolitik auseinander. Hier wird ein wacher…

Hedwig Pringsheim: Hedwig Pringsheim: Die Tagebücher, Band 3 (1898-1904)

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835314269, Gebunden, 895 Seiten, 49.90 EUR
Herausgegeben und kommentiert von Cristina Herbst. Das großbürgerliche Leben der Familie Pringsheim setzt sich in den Jahren von 1898 bis 1904 mit intensiver Teilnahme am kulturellen Leben Münchens und…

Michael Stührenberg: Das Dorf in deinem Kopf. Geschichten zweier Generationen

Cover
Gollenstein Verlag, Saarbrücken 2014
ISBN 9783956330094, Gebunden, 392 Seiten, 19.90 EUR
Mit zahlreichen Farbfotos. Michael Stührenberg, selbst in einem kleinen Dorf am Rande des Teutoburger Waldes aufgewachsen, bereist seit mehr als 30 Jahren als Reporter die Dörfer dieser Erde. In sehr…

Lisbeth Exner / Herbert Kapfer: Verborgene Chronik 1914. Ausgewählt aus über 240 Tagebüchern des Ersten Weltkriegs

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2014
ISBN 9783869710860, Gebunden, 350 Seiten, 24.99 EUR
Hrsg. vom Deutschen Tagebucharchiv. 1914 von unten Einblicke ins Alltags- und Gef ühlsleben der Deutschen im Schicksalsjahr, wie es sie noch nie gab. Fast hundert Jahre lang blieben sie in privaten Händen,…

Margret Franzlik: Erinnerung an Wolfgang Hilbig

Cover
Transit Buchverlag, Berlin 2014
ISBN 9783887473006, Gebunden, 128 Seiten, 16.80 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Wolfgang Hilbigs frühe Zeit über den Alltag in Meuselwitz, über seine Eltern, die Freunde, über Buchhändler und Buchmessen. Kennengelernt haben sie sich im Sommer 1969 im…

Johannes von Müller: Einen Spiegel hast gefunden, der in allem dich reflectirt. Briefe an Graf Louis Batthyany Szent-Ivanyi 1802-1803. 2 Bände

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313835, Gebunden, 1024 Seiten, 59.00 EUR
Herausgegeben von André Weibel. Mit 35 Abbildungen. Der Schweizer Gelehrte Johannes von Müller, der als der größte Geschichtsschreiber der Goethezeit galt, wurde 1802/03 in Wien von seinem Schützling…

Stefan Berg / Günter de Bruyn: Landgang. Ein Briefwechsel

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100001566, Gebunden, 144 Seiten, 17.99 EUR
DDR, 1982: Auch in Ost-Berlin, Leipzig und Dresden gibt es eine Jeans und Parka tragende Generation, die aufbegehrt. Zu ihr gehört der siebzehnjährige Schüler Stefan Berg, der dem bekannten Autor Günter…

Theodor Heuss: Privatier und Elder Statesman. Briefe 1959-1963

Cover
Walter de Gruyter Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783598251290, Gebunden, 621 Seiten, 39.95 EUR
Nach dem Ende seiner Amtszeit als Bundespräsident konnte bei Theodor Heuss von Ruhestand keine Rede sein: Er reiste, verfasste Bücher und Aufsätze, nahm in Vorträgen zu politischen und gesellschaftlichen…

Hans Keilson: Tagebuch 1944. Und 46 Sonette

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100022387, Gebunden, 256 Seiten, 18.99 EUR
Aus dem Nachlass herausgegeben und kommentiert von Marita Keilson-Lauritz. Mit einem Nachwort von Heinrich Detering. Der Arzt und Schriftsteller Hans Keilson musste 1936 Deutschland verlassen und überlebte…

Martin Walser: Schreiben und Leben. Tagebücher 1979-1981

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2014
ISBN 9783498073862, Gebunden, 704 Seiten, 26.95 EUR
"Der Mensch ist ein Dichter. Und wenn er kein Dichter mehr ist, dann ist er auch kein Mensch mehr", schreibt Martin Walser im April 1979 in sein Tagebuch. Leben und Schreiben? So waren seine Tagebücher…

Erwin Strittmatter: Der Zustand meiner Welt

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783351032890, Gebunden, 623 Seiten, 24.95 EUR
An keiner anderen Stelle seines Werkes äußert sich Erwin Strittmatter so offen und so intim wie in diesen späten Tagebüchern. Er spricht von kräftezehrenden Ehekrisen, dem emotionalen Chaos, in das ihn…

Romain Rolland / Stefan Zweig: Von Welt zu Welt. Briefe einer Freundschaft 1914-1918

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783351034139, Gebunden, 480 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Französischen von Eva Schewe, Gerhard Schewe und Christel Gersch. Mit einem Begleitwort von Peter Handke. Während ihre Landsleute im ersten modernen "Großen Krieg" gegeneinander kämpfen, werden…

Christa Wolf: Moskauer Tagebücher. Wer wir sind und wer wir waren

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783518424230, Gebunden, 266 Seiten, 22.95 EUR
Herausgegeben von Gerhard Wolf. "Moskau! Ich hatte mich vorher gefragt, was wohl in Moskau mich als erstes beeindrucken würde." So beginnen Christa Wolfs Aufzeichnungen über eine Stadt, die sie 1957 zum…

Felix Philipp Ingold: Leben und Werk. Tagesberichte zur Jetztzeit

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783957570086, Gebunden, 1020 Seiten, 49.90 EUR
Überraschende Reflexionen, tiefe Einsichten, skurrile Einfälle, brillante Oberflächen: "Leben und Werk" ist ein Meisterwerk des Tagebuch-Genres. Die hier auf über tausend Seiten versammelten und komponierten…