Bücher zum Thema

Biografien Frankreich

Biografische Bücher über französische Persönlichkeiten aus allen Bereichen. Franzöische Autobiografien finden Sie hier.

196 Bücher - Seite 1 von 14

Anja C. Andersen / Anna Blaszczyk / Frances A. Osterfeldt: Marie Curie. Ein Licht im Dunkeln

Cover
Knesebeck Verlag, München 2020
ISBN 9783957283665, Gebunden, 136 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Dänischen von Franziska Hüther. Marie Curies Leben und Forschung haben die Welt verändert und den Weg für Frauen in der Wissenschaft bereitet. Ihr Antrieb, die Gesetze der Natur zu verstehen,…

Kate Kirkpatrick: Simone de Beauvoir. Ein modernes Leben

Cover
Piper Verlag, München 2020
ISBN 9783492070331, Gebunden, 528 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Englischen von Erica Fischer und Christine Richter-Nilsson. Simone de Beauvoir war eine der einflussreichsten Intellektuellen des zwanzigsten Jahrhunderts. Ihr Buch "Das andere Geschlecht" hat…

Laure Adler: Charlotte Perriand - Ihr Leben als moderne und unabhängige Frau. Die Jahrhundertdesignerin

Cover
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2020
ISBN 9783945543788, Gebunden, 192 Seiten, 44.00 EUR
Aus dem Französischen von Martin Bayer. Mit einem Vorwort von Arthur Rüegg. Mit 150 farbigen Abbildungen. 1927 betritt die 24-jährige Charlotte Perriand (1903-1999) mit einer Mappe von Zeichnungen das…

Klaus Deinet: Napoleon III.. Frankreichs Weg in die Moderne

Cover
W. Kohlhammer Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783170318526, Kartoniert, 314 Seiten, 32.00 EUR
Mit 8 Abbildungen. Napoleon III. bestimmte in der 2. Hälfte des 19. Jahrhunderts die Geschicke Frankreichs und ganz Europas. In seiner Persönlichkeit spiegeln sich die Widersprüche und Konflikte, die…

Jens Rosteck: Die Verwegene. Jeanne Moreau. Die Biografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351037895, Gebunden, 396 Seiten, 24.00 EUR
Mit 2 x 16 Seiten Bildteil. "Die größte Freiheit ist, man selbst zu sein." Jeanne Moreau prägte die Leinwand und das internationale Kino des 20. Jahrhunderts wie kaum eine andere Schauspielerin ihrer…

Jacques Cuisin: Naturgeschichten. Buffons spektakuläre Enzyklopädie der Tiere

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2019
ISBN 9783806240405, Gebunden, 304 Seiten, 78.00 EUR
Aus dem Französischen von Hanne Henninger. Georges-Louis Leclerc, Comte de Buffon (1707-1788), gilt als Vater der Naturwissenschaften. Sein Lebenswerk ist die monumentale "Allgemeine Naturgeschichte"…

Johannes Willms: Der General. Charles de Gaulle und sein Jahrhundert

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406741302, Gebunden, 640 Seiten, 32.00 EUR
Charles de Gaulle hat der Geschichte Frankreichs stärker den Stempel aufgedrückt als jeder andere. Der Mann, der kompromisslos vom Londoner Exil aus das "Freie Frankreich" behauptete, seinem Land 1958…

Magnus Hirschfeld: Magnus Hirschfelds Exil-Gästebuch 1933-1935

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653385, Gebunden, 240 Seiten, 29.90 EUR
Herausgegeben von Hans Bergemann, Ralf Dose, Marita Keilson-Lauritz und Kevin Dubout. Mit 164 Abbildungen. Der Sexualwissenschaftler Magnus Hirschfeld (1868-1935) führte während seines Exils in Frankreich…

Alberto Savinio: Nostradamus

Cover
Friedenauer Presse, Berlin 2019
ISBN 9783932109898, Kartoniert, 80 Seiten, 18.00 EUR
Herausgegeben von Richard Schroetter. Aus dem Italienischen von Karin Fleischanderl. Der Künstler und Schriftsteller Alberto Savinio wurde von der Gestalt des Nostradamus geradezu magnetisch angezogen.…

Edouard Louis: Wer hat meinen Vater umgebracht

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974287, Gebunden, 80 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. 'An meine Kindheit habe ich keine einzige glückliche Erinnerung' lautet der erste Satz in Edouard Louis' Roman 'Das Ende von Eddy'. In seinem neuen Buch…

Frederic Pajak: Ungewisses Manifest 4. Die obligatorische Freiheit. Der geächtete Gobineau

Cover
edition clandestin, Biel 2018
ISBN 9783905297843, Gebunden, 224 Seiten, 35.00 EUR
Aus dem Französischen von Ruth Gantert. Der Autor unternimmt eine Kreuzfahrt von Teneriffa nach Buenos Aires und liest dabei die Werke des französischen Diplomaten und Schriftstellers Joseph Arthur Gobineau.…

Ursula Keller / Natalja Sharandak: Iwan Turgenjew und Pauline Viardot. Eine außergewöhnliche Liebe

Cover
Insel Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783458177692, Gebunden, 278 Seiten, 25.00 EUR
Sie lernen sich kennen, als Pauline Viardot 1843 im Alter von zweiundzwanzig Jahren zum ersten Mal in Russland auf der Bühne steht. Da ist sie in Westeuropa bereits eine gefeierte Sängerin und seit drei…

Adam Zamoyski: Napoleon. Ein Leben

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406724961, Gebunden, 863 Seiten, 29.95 EUR
Aus dem Englischen von Ruth Keen und Erhard Stölting. Was für ein Roman war mein Leben", hat Napoleon einmal gesagt. Der Sohn aus einer armen Familie wird mit 26 Jahren General, kaum zehn Jahre später…

Mathieu Sapin: Gérard. Fünf Jahre am Rockzipfel von Depardieu.

Cover
Reprodukt Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783956401435, Gebunden, 160 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Silv Bannenberg. Eine ARTE-Dokumentation schickt Gérard Depardieu auf den Spuren des Schriftstellers Alexandre Dumas in den Kaukasus. Der Schauspieler hat neben dem Grafen von…