Biografien Frankreich

Biografische Bücher über französische Persönlichkeiten aus allen Bereichen. Franzöische Autobiografien finden Sie hier.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor

Michael T. Clanchy: Abaelard. Ein mittelalterliches Leben

Cover
Primus Verlag, Darmstadt 2000
ISBN 9783896782144, Gebunden, 500 Seiten, 39.88 EUR
Aus dem Englischen von Raul Niemann und Ralf M.W. Stammberger. Die mittelalterliche Welt Abaelards wird in der turbulenten Lebensgeschichte dieses berühmten Gelehrten lebendig, der seine Studentin Heloise…

Laure Adler: Marguerite Duras. Eine Biografie

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518411759, Gebunden, 715 Seiten, 39.88 EUR
Aus dem Französischen von Petra Willim. Mit journalistischer Professionalität hat sich Laure Adler der Herausforderung gestellt, Fiktion und Wirklichkeit im Leben der französischen Bestsellerautorin…

Philippe Sollers: Der Kavalier im Louvre. Vivant Denon (1747-1825)

Cover
Verlag Das Wunderhorn, Heidelberg 2000
ISBN 9783884231685, Gebunden, 330 Seiten, 25.46 EUR
Aus dem Französischen von Hans Thill. Wer den Louvre besuchen will, wird heute durch die eindrucksvolle Glaspyramide des Küntlers Ieoh Ming Pei geführt. Sie ist der Hinweis auf die Ursprünge des wohl…

Brigitte Rauschenbach: Der Traum und sein Schatten. Frühfeministin und Herausgeberin von Montaignes Essais: Marie de Gournay und ihre Zeit

Cover
Ulrike Helmer Verlag, Königsstein 2000
ISBN 9783897410480, Broschiert, 247 Seiten, 24.54 EUR
Marie de Gournay (1565?1645) war autodidaktisch gebildet, eine vorurteilslose Denkerin, eigensinnig und leidenschaftlich, mit sozialem Spürsinn begabt und ausdauernd streitbar. Die Verfasserin von "Die…

Roland Spiller: Tahar Ben Jelloun. Schreiben zwischen den Kulturen

Wissenschaftliche Buchgesellschaft, Darmstadt 2000
ISBN 9783534136094, Gebunden, 406 Seiten, 44.99 EUR
Mit 11 Abbildungen. Tahar Ben Jelloun steht für das Abenteuer des Lebens und Schreibens zwischen zwei Kulturen. Er verbindet marokkinische, orientalische und postmoderne Erzählweisen und verleiht so der…

Johannes Willms: Napoleon. Verbannung und Verklärung

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2000
ISBN 9783426272107, Gebunden, 345 Seiten, 25.51 EUR
Militärisch wurde Napoleon geschlagen, doch ideologisch schlug er Europa in seinen Bann. In der Stunde seiner endgültigen Erniedrigung begann Napoleons größter Triumph: Verbannt auf das felsige, ungastliche…

Astrid Reuter: Das wilde Heilige. Roger Baside (1898-1974) und die Religionswissenschaft seiner Zeit

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593366036, Broschiert, 410 Seiten, 39.88 EUR
Roger Bastide war ein Grenzgänger zwischen Kontinenten und Kulturen. 1938 ging er als Nachfolger von Claude Levi-Strauss an die Universität Sao Paulo. In Brasilien wurde er als mystischer Sohn des Gottes…

Corinna Franz: Fernand de Brinon und die deutsch-französischen Beziehungen 1918-1945

Bouvier Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783416029070, Gebunden, 413 Seiten, 50.11 EUR
Erfolgreicher Journalist, Protagonist einer Verständigung mit Deutschland, geheimer Emissär in Diensten der Politik, Vizepräsident des Comité France-Allemagne, Inbegriff der "Fünften Kolonne", Kollaborateur,…

Karin Friedrich: Zeitfunken. Biografie einer Familie

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406458682, Gebunden, 367 Seiten, 20.35 EUR
Von der Französischen Revolution über das Dritte Reich bis in die Gegenwart reicht der Bogen dieser Familiengeschichte der Autorin. In den Lebensläufen spiegeln sich über die Generationen auch die großen…

Susanne Nadolny: Elsa Triolet. Il n`y a pas d`amour heureux

Cover
Edition Ebersbach, Dortmund 2000
ISBN 9783934703032, Gebunden, 167 Seiten, 4080.11 EUR
Die in den Kreisen der Moskauer Intelligenzija aufgewachsene und seit den Zwanziger Jahren in Paris lebende Schriftstellerin Elsa Triolet (1896-1970) gilt heute als eine der faszinierendsten intellektuellen…

Thomas Nicklas: Charles de Gaulle. Held im demokratischen Zeitalter

Cover
Muster-Schmidt Verlag, Göttingen - Zürich 2000
ISBN 9783788101510, Taschenbuch, 135 Seiten, 10.63 EUR
Herausgegeben von Detlef Junker.

Ronald Hayman: Marcel Proust. Die Geschichte seines Lebens

Cover
Insel Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783458170143, Gebunden, 840 Seiten, 39.88 EUR
Aus dem Englischen von Max Looser. Ronald Hayman geht in seiner Proust-Biografie einen neuen Weg. Er stellt die äußeren Bedingungen dar, die Proust jenen "inneren Zustand" finden ließen, in dem er die…

Jacques Lecoq: Der poetische Körper. Eine Lehre vom Theaterschaffen

Cover
Alexander Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783895810428, Broschiert, 200 Seiten, 20.35 EUR
In Zusammenarbeit mit Jean-Gabriel Carasso und Jean-Claude Lallias. Aus dem Französischen von Katja Douvier. Dieses Buch zeichnet den ungewöhnlichen Werdegang des französischen Theaterpädagogen nach.…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | Vor