Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Themengebiet

Deutsche Romane

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Robert Seethaler: Der Trafikant. 5 CDs. Gelesen vom Autor

Bestellen bei buecher.deCover: Robert Seethaler. Der Trafikant - 5 CDs. Gelesen vom Autor. tacheles!/RoofMusic, 2014.
tacheles!/RoofMusic, Bochum 2014, ISBN 9783864841156, CD, 19,99 EUR
Österreich 1937: Der 17-jährige Franz Huchel verlässt sein Heimatdorf, um in Wien als Lehrling in einer Trafik - einem Tabak- und Zeitungsgeschäft - sein Glück zu suchen. Dort… mehr lesen

Alexander Kluge: 30. April 1945. Der Tag, an dem Hitler sich erschoss und die Westbindung der Deutschen begann. 2 CDs

Bestellen bei buecher.deCover: Alexander Kluge. 30. April 1945 - Der Tag, an dem Hitler sich erschoss und die Westbindung der Deutschen begann. 2 CDs. Antje Kunstmann Verlag, 2015.
Antje Kunstmann Verlag, München 2015, ISBN 9783956140501, CD, 19,95 EUR
»Niemand hat einen Überblick über das Ganze«, lässt der Filmemacher und Schriftsteller Alexander Kluge einen seiner Protagonisten gleich zu Beginn seines 2014 erschienen Bandes 30. April 1945 feststellen,… mehr lesen

Antonia Baum: Ich wuchs auf einem Schrottplatz auf, wo ich lernte, mich von Radkappen und Stoßstangen zu ernähren. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Antonia Baum. Ich wuchs auf einem Schrottplatz auf, wo ich lernte, mich von Radkappen und Stoßstangen zu ernähren - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, 2015.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2015, ISBN 9783455403374, Gebunden, 400 Seiten, 22,00 EUR
Johnny, Clint und Romy wachsen bei ihrem Vater auf, der sich weder für bürgerliche Konventionen noch Gesetze interessiert. Theodor war in keinerlei Hinsicht Vater und dennoch hat er… mehr lesen

Klaus Johannes Thies: Unsichtbare Übungen. 123 Fantasien

Bestellen bei buecher.deCover: Klaus Johannes Thies. Unsichtbare Übungen - 123 Fantasien. edition Azur, 2015.
edition Azur, Dresden 2015, ISBN 9783942375191, Broschiert, 148 Seiten, 19,00 EUR
Mit einem Nachsatz von Michael Krüger. Tag für Tag. Jahr für Jahr. Seit Mitte der 1980er schreibt Klaus Johannes Thies an der perfekten Geschichte. Eine Seite, mehr nicht.… mehr lesen

Ulla Lenze: Die endlose Stadt. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Ulla Lenze. Die endlose Stadt - Roman. Frankfurter Verlagsanstalt, 2015.
Frankfurter Verlagsanstalt, 2015, ISBN 9783627002107, Gebunden, 320 Seiten, 19,90 EUR
Holle ist Künstlerin, sie fotografiert Städte, deren verborgene Energie sie auf leeren Plätzen einfängt. Ein Stipendium führt sie nach Istanbul, einer schmerzhaft schönen Stadt, wo sie eine Affäre… mehr lesen

Jens Steiner: Junger Mann mit unauffälliger Vergangenheit. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Jens Steiner. Junger Mann mit unauffälliger Vergangenheit - Roman. Dörlemann Verlag, 2015.
Dörlemann Verlag, Zürich 2015, ISBN 9783038200154, Gebunden, 240 Seiten, 19,90 EUR
Alles beginnt harmlos mit einem Jungenstreich: Die Studenten Paul und Magnus planen einen Anschlag auf den Medienzar Kudelka während dessen Auftritt an der Universität. Erstaunt, wie gut das… mehr lesen

Simon Wehrle: Mythen. Mutanten. Acht Stücke im antiken Kontext

Bestellen bei buecher.deCover: Simon Wehrle. Mythen. Mutanten - Acht Stücke im antiken Kontext. Verlag der Autoren, 2014.
Verlag der Autoren, Frankfurt am Main 2014, ISBN 9783886613656, Paperback, 392 Seiten, 22,00 EUR
Je mehr sich der Übersetzer Simon Werle mit seiner Übertragung griechischer Tragödien in die Antike versenkte, desto stärker gewann er den Eindruck, es gehe von den altgriechischen Texten… mehr lesen

Theresa Prammer: Wiener Totenlieder. Kriminalroman

Bestellen bei buecher.deCover: Theresa Prammer. Wiener Totenlieder - Kriminalroman. Marion von Schröder Verlag, 2015.
Marion von Schröder Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783547712094, Gebunden, 384 Seiten, 16,99 EUR
Ein Tenor wird mit seinem Kostüm ermordet, eine Soubrette unter einem Kulissenteil begraben und eine Sopranistin vergiftet. Und das am weltberühmten Wiener Opernhaus. Die Polizei ist machtlos und… mehr lesen

Isabella Straub: Das Fest des Windrads. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Isabella Straub. Das Fest des Windrads - Roman. Blumenbar Verlag, 2015.
Blumenbar Verlag, Berlin 2015, ISBN 9783351050177, Gebunden, 352 Seiten, 19,00 EUR
Die Wiener Managerin Greta und der Taxifahrer Jurek aus Oed könnten gegensätzlicher nicht sein. Und haben doch dasselbe Problem: den Midlife-Blues. Als Greta mit ihrem Zug vor Jureks… mehr lesen

Elisabeth Herrmann: Der Schneegänger. Kriminalroman

Bestellen bei buecher.deCover: Elisabeth Herrmann. Der Schneegänger - Kriminalroman. Goldmann Verlag, 2015.
Goldmann Verlag, München 2015, ISBN 9783442313860, Gebunden, 448 Seiten, 19,9 EUR
Ein kleiner Junge wird entführt und alle Ermittlungen laufen ins Leere. Vier Jahre später wird sein Skelett im Wald gefunden. Polizeimeisterin Sanela Beara muss dem Vater die schlimme… mehr lesen

Leif Randt: Planet Magnon. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Leif Randt. Planet Magnon - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, 2015.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2015, ISBN 9783462047202, Gebunden, 304 Seiten, 19,99 EUR
In den unendlichen Weiten des Weltraums existiert ein Sonnensystem, in dem endzeitlicher Frieden herrscht. Seine sechs Planeten und zwei Monde werden von einer weisen Computervernunft regiert, die auf… mehr lesen

Heinrich Steinfest: Das grüne Rollo. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Heinrich Steinfest. Das grüne Rollo - Roman. Piper Verlag, 2015.
Piper Verlag, München 2015, ISBN 9783492056618, Gebunden, 256 Seiten, 19,99 EUR
Theo ist gerade aufs Gymnasium gekommen, als es eines Nachts, um 23:02, mit einem Ratsch plötzlich da ist. Vor seinem Fenster bläht sich im Mondlicht ein grünes Rollo.… mehr lesen

Gertraud Klemm: Aberland. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Gertraud Klemm. Aberland - Roman. Droschl Verlag, 2015.
Droschl Verlag, Graz 2015, ISBN 9783854209638, Gebunden, 184 Seiten, 19,00 EUR
Elisabeth, 58, versucht würdevoll zu altern. Ihr gutbürgerliches Leben ist am ehesten charakterisiert durch das, was sie alles nicht getan hat: sie hat nicht studiert und nicht gearbeitet,… mehr lesen

Jan Himmelfarb: Sterndeutung. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Jan Himmelfarb. Sterndeutung - Roman. C. H. Beck Verlag, 2015.
C. H. Beck Verlag, München 2015, ISBN 9783406674860, Gebunden, 394 Seiten, 21,95 EUR
Arthur Segal, Übersetzer und einigermaßen seriöser Autohändler, versucht sich Anfang der 90er-Jahre, kurz vor seinem 51. Geburtstag, seiner selbst und der Geschichte seiner jüdischen Familie zu vergewissern, einer… mehr lesen
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | Vor

Archiv: Bücherschauen

Der Wettstreit zwischen Einbildung und Wirklichkeit

27.07.2015: Die FAZ stürzt sich vergnügt mit William Shaws "Kings of London" in die Subkultur der Sixties, auf die der Kolonialismus bereits seinen Schatten wirft. Die SZ würdigt David Nirenbergs Geschichte des westlichen Antijudaismus. Die FR geht mit Albert Ostermaiers Roman "Lenz im Libanon" streng ins Gericht. Mehr lesen

Archiv: Vorgeblättert

Valerie Fritsch: Winters Garten

04.03.2015: Nach Jahren in der Stadt zieht der Vogelzüchter Anton Winter mit seiner Familie in die Gartenkolonie, in der er aufwuchs: Eine heilige Kinderzeit, in einem großen, todesvernarrten Haus, in dem Anton Winter so sehr zu Hause war und nichts anderes lernte, als ein großer Mensch zu werden und am Ende so klein zu sein wie alle anderen und keine Angst davor zu haben. Lesen Sie hier einen Auszug aus Valerie Fritschs Roman "Winters Garten". Mehr lesen

Götz Aly: Volk ohne Mitte

13.02.2015: Götz Aly porträtiert in einem Essay aus seinem neuen Buch "Volk ohne Mitte", den wir hier gekürzt vorblättern, den Ökonomen Wilhelm Röpke, der in seinen Schriften einen ungeheuren prognostischen Scharfsinn bewies. Leseprobe. Mehr lesen

Marcel Ophüls: Meines Vaters Sohn

28.01.2015: Der Filmemacher Marcel Ophüls hat wie kein anderer den Mythos des französischen Widerstands gegen die deutschen Besatzer angekratzt. Lesen Sie hier einen Auszug aus seinen Erinnerungen über die Dreharbeiten zu Ophüls Dokumentarfilm "Le Chagrin et la pitié" (1969), der die französische Kollaboration mit den Nazis zum Thema hatte, über die französischen Reaktionen auf den Film und über die Dreharbeiten zu dem Dokumentarfilm "Veillées d'armes" (1994), der Kriegsberichterstatter in Jugoslawien begleitete. Mehr lesen

Julie Mazzieri: Grabrede auf einen Idioten

26.01.2015: Der Idiot stört. Der Idiot wird beseitigt. Einfach so, in einen Brunnen geworfen. Doch als man wider Erwarten seinen Leichnam findet, braucht das Dorf einen Mörder. Lesen Sie hier einen Auszug aus Julie Mazzieris Roman "Grabrede auf einen Idioten" Mehr lesen