Wolfgang D. Müller

Geschichte der Kernenergie in der DDR

Kernforschung und Kerntechnik im Schatten des Sozialismus. Geschichte der Kernenergie in der Bundesrepublik Deutschland, Bd. 3
Cover: Geschichte der Kernenergie in der DDR
Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783791017792
Gebunden, 315 Seiten, 49,95 EUR

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 16.02.2002

Sehr positiv bespricht Jochen Luhmann dieses Buch von Wolfgang D. Müller. Obwohl er in großen Teilen seiner Rezension nur den Inhalt des Buches und damit die damaligen Begebenheiten wiedergibt, wird deutlich, dass er den Autor für überaus qualifiziert für die gewählte Thematik hält. Dieser zeichne die Ereignisse nach und zeige parallele Entwicklungen in Ost- und Westdeutschland auf, die vor dem Hintergrund der vielen Verschiedenheiten zwischen den beiden politischen Systemen durchaus überraschend wirken. Zudem sieht der Rezensent einen großen Wert des Buches darin, dass die dort beschriebenen Fehler, die gemacht wurden, und der Umgang mit ihnen den interessierten Leser zum Nachdenken bringen können und dass auf diese Weise eventuell die Möglichkeit besteht, Wiederholungen zu vermeiden.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet