Wilfred Beckermann

Ein Mangel an Vernunft

Nachhaltige Entwicklung und Wirtschaftswachstum
Cover: Ein Mangel an Vernunft
Liberal Verlag, Berlin 2006
ISBN 9783920590189
Kartoniert, 176 Seiten, 5,90 EUR

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 17.07.2006

Zustimmend äußert sich Rezensent Erich Weede über dieses Buch von Wilfred Beckermann, das Fehlentwicklungen in der Umweltpolitik ins Visier nimmt. Er attestiert dem Ökonom eine differenzierte Analyse der umweltpolitischen Kritik am ungehemmten Wirtschaftswachstum. Das Nachhaltigkeitsargument etwa halte der Autor für unbegründet - schließlich seien bisher alle Prognosen von katastrophalen Rohstoff-, Energie- und Nahrungsmittelknappheiten falsifiziert worden. Insgesamt kann Weede das Buch nur zur Lektüre empfehlen, schon weil es seines Erachtens die "ökonomischen Defizite allzu vieler ökologischer Befürchtungen" deutlich vor Augen führt.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet