Walt Whitman

Kinder Adams / Children of Adam

2 CDs
Cover: Kinder Adams / Children of Adam
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2014
ISBN 9783899039146
CD, 14,99 EUR

Klappentext

2 CDs mit 110 Minuten Laufzeit. Walt Whitman gilt als einer der einflussreichsten Lyriker des 19. Jahrhunderts. Bei Kinder Adams/Children of Adam handelt es sich um jene Gedichte aus Grashalme/Leaves of Grass , die dazu führten, dass der Gedichtband verboten wurde. In ihnen thematisiert er den Körper in all seiner Sinnlichkeit; ein Hymnus an das Leben und das Menschsein. Kai Grehn inszeniert diese Gedichte als zweisprachiges Hörspiel. Musikikone Iggy Pop interpretiert die englischen Originalgedichte. Die Gedichte in deutscher Sprache lesen Schauspielgrößen wie Marianne Sägebrecht, Martin Wuttke, Birgit Minichmayr, Alexander Fehling, Lars Rudolph, Volker Bruch, Paula Beer, Josef Osterndorf, Ronald Lippok, Jule Böwe und Robert Gwisdek.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 02.12.2014

Einen besseren Leser als Iggy Pop kann sich Rezensent Florian Welle für Walt Whitmans überwältigenden sechzehnteiligen Gedichtzyklus "Kinder Adams/Children of Adam" nicht vorstellen. Während der Kritiker tief beeindruckt den Originalstücken, die Iggy Pop voller Kraft und Energie vorträgt, lauscht, muss er allerdings gestehen, dass ihn die ebenfalls auf diesem Hörbuch enthaltene deutsche Version nicht vollkommen zufrieden stellen kann. Zwar lobt Welle die Leistung der hier versammelten deutschen Sprecher, etwa Marianne Sägebrecht, Martin Wuttke oder Josef Ostendorf -die Inszenierung Kai Grehns weist aber die ein oder andere Schwäche auf, meint der Rezensent: Die Neuanordnung der Gedichte kann Welle nicht nachvollziehen, der von Grehn vorgegebene flüsternde und hauchende Vortrag erscheint dem Kritiker zu melancholisch-zurückhaltend und auch das "Computer- und Gitarrengefrickel" im Hintergrund kann ihn leider nicht überzeugen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet