Veit Heinichen, Ami Scabar

Triest

Stadt der Winde
Cover: Triest
Sanssouci Verlag, München 2005
ISBN 9783725413768
Gebunden, 143 Seiten, 14,90 EUR

Klappentext

Mit Rezepten. Triest: die Stadt der Winde. Sie haben der italienischen Hafenstadt zwischen Ost und West, Nord und Süd schon immer die unterschiedlichsten Einflüsse zugetragen. Wein und Oliven auf dem Karst über der Stadt, Fischgerichte aus aller Welt am Hafen, auf den Spuren von James Joyce in den Cafehäusern und mit Gedichten von Rilke nach Duino wandern.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet