Tore Tungodden

Die Ministerpräsidentin

(Ab 9 Jahre)
Cover: Die Ministerpräsidentin
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2007
ISBN 9783806751420
Kartoniert, 157 Seiten, 11,90 EUR

Klappentext

Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs. Frech und temporeich erzählt Tore Tungodden, wie ein 9jähriges Mädchen an die Spitze des Staates gewählt wird und sich als minderjährige Regierungschefin behaupten muss. Eine mitreißende Geschichte und eine unterhaltsame Einführung in parlamentarische Demokratie.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 27.03.2007

Heike Byn findet das Kinderbuchdebüt des norwegischen Journalisten Tore Tungodden nicht nur wegen seiner sympathischen Hauptfigur, der 10-jährigen Hannah, die zur Ministerpräsidentin gewählt wird und zu originellen Lösungen von politischen Problemen kommt, sehr ansprechend. Der Rezensentin gefallen der kluge Humor und das rasante Erzähltempo. Auch wie der Autor ganz nebenbei politische Grundbegriffe für Kinder verständlich erklärt, imponiert der Rezensentin. Da Tungodden ohne zu zaudern Genre-Grenzen übertritt - das Buch ist modernes Märchen, Entwicklungsgeschichte und Sachbuch in einem - kommt es schon mal zu kleinen "Ungereimtheiten" in der Dramaturgie, räumt Byn ein. Doch insgesamt macht ihr dieses Politmärchen einfach Vergnügen, und sie hofft, dass es auch Erwachsene zum Nachdenken animiert.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter