Stian Hole

Annas Himmel

(Ab 6 Jahre)
Cover: Annas Himmel
Carl Hanser Verlag, München 2014
ISBN 9783446245327
Gebunden, 48 Seiten, 14,90 EUR

Klappentext

Aus dem Norwegischen von Ina Kronenberger. "Wenn Mama nur zurückkommen und mir die Haare flechten könnte", sagt Anna. "Ja, wenn", antwortet Papa. Die Kirchenglocken läuten schon, und die beiden müssen für immer Abschied nehmen: Anna von ihrer Mutter, ihr Papa von seiner Frau. Bevor sie sich mit einem großen Blumenstrauß dem Unvermeidlichen stellen, nimmt Anna ihren Papa mit auf eine Traumreise: "Vielleicht jätet Mama jetzt Unkraut im Paradies. Gott freut sich bestimmt über eine Gärtnerin." Bilder von ungeheurer malerischer Kraft geben eine Ahnung davon, wie sich ein großer Verlust anfühlt und wie gut es ist, wenn man ihn gemeinsam bewältigen kann.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 22.04.2014

Fabelhaft im besten Sinne erscheint Tilman Spreckelsen dieses Kinderbuch über den Tod. Wie ein Mädchen seinem Vater beim Trauern um seine Frau hilft, kann er hier erfahren, und wie das geht, durch den Wasserspiegel eines Fjords in eine Traumwelt zu gelangen. Großes Thema, großartige Art des norwegischen Autors und Illustrators Stian Hole, es in Worte und Bilder, in Kinderperspektive zu fassen, meint Spreckelsen. Dass eine Welt aus den Fugen sein kann und doch voller Freude, etwa an Palindromen, für die das kleine Mädchen so schwärmt, noch nie hat der Rezensent es so wie hier gesehen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de