Steve Crawshaw

Ein leichteres Vaterland

Deutschlands Weg zu einem neuen Selbstverständnis
Cover: Ein leichteres Vaterland
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783593377971
Gebunden, 310 Seiten, 24,90 EUR

Klappentext

Jahrzehntelang schwankte die deutsche Erinnerungskultur zwischen Ignoranz und Selbsthass. Der britische Journalist und Deutschland- Kenner Steve Crawshaw wirft einen Blick auf die jüngste Geschichte Deutschlands. Sein Fazit: In Deutschland hält ein neues, entspannteres, zugleich immer wieder kritisch hinterfragtes Selbstbewusstsein Einzug. Nach erheblichen Problemen scheint das Land 15 Jahre nach dem Mauerfall auf dem Weg zur wirklichen Einheit. Deutschland bewegt sich mehr, als es die Deutschen selbst wahrhaben wollen.Wir dürfen uns, so Crawshaw, ruhig öfter daran erinnern, dass es Gründe gibt, unser Land zu mögen.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet