Stephan Templ, Tina Walzer

Unser Wien

'Arisierung' auf österreichisch
Aufbau Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783351025281
Gebunden, 292 Seiten, 20,40 EUR

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 13.12.2001

Eine "nützliche Provokation" und eine wichtige Grundlage für weitere Forschungsprojekte nennt Frank Bajohr diese "chronique scandaleuse" über Arisierungen in Wien, in der die Autoren Tina Walzer und Stephan Templ mehr als 350 Fallbeispiele anführen. In aller Deutlichkeit machten die Autoren deutlich, dass die Enteignung jüdischen Eigentums auch ein gesellschaftlicher Prozess war, aus dem die "Wiener Freunderlwirtschaft" ihren Vorteil zog - auch nach dem Krieg. Einzig mehr Systematik und mehr Analyse hätte sich Bajohr gewünscht. Als historische Fundgrube sei das Buch aber unbestritten ein wichtiger Beitrag zur Aufarbeitung der NS-Verbrechen.
Stichwörter