Weiterleitung zu einzigem Ergebnis

Sofia Borges (Hg.), Robert Klanten (Hg.)

The Tale of Tomorrow

Utopian Architecture in the Modernist Realm
Cover: The Tale of Tomorrow
Die Gestalten Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783899555707
Gebunden, 400 Seiten, 49,90 EUR

Klappentext

The retro-futuristic epoch is one of the most visually spectacular in architecture's history. The utopian buildings of the 1960s and 1970s never go out of style. This book compiles radical ideas and visionary structures.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 23.05.2016

Laura Weißmüller erfährt, was visionäres Bauen sein kann, mit dem von Robert Klanten und Sofia Borges herausgegebenen Bildband. Prächtig daran scheinen ihr nicht nur die Abbildungen, sondern vor allem die sich darin enthüllende Leidenschaft der Architekten für Neues. Dass das Brennen der Baumeister für das Morgen, für unbekannte Formen und Materialien Geschichte ist, kann Weißmüller gar nicht fassen. Die Entwürfe von Bruce Goff, Le Corbusier, Zvi Hecker und all den anderen im Band lassen die architektonische Massenware von heute sehr alt aussehen, meint die Rezensentin.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de