Sascha Mamczak

Die Zukunft

Eine Einführung
Cover: Die Zukunft
Heyne Verlag, München 2014
ISBN 9783453315952
Kartoniert, 112 Seiten, 8,99 EUR

Klappentext

Seit es Menschen gibt, denken sie über die Zukunft nach. Aber heißt über die Zukunft nachzudenken auch, diese Zukunft zu "gestalten"? Was ist das eigentlich: die Zukunft? Ein Raum, in dem wir die Ängste und Hoffnungen der Gegenwart deponieren? Oder etwas, das wir verstehen, ja vielleicht sogar erfinden können?

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 28.08.2014

Einen besseren Experten für die in der Literatur professionell verhandelte Zukunft, für Science-Fiction also, findet Dietmar Dath nicht, als den Autor dieses kleinen Essays. Was der Lektor Sascha Mamczak anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Heyne-Sci-Fi-Reihe zu diesem Genre zu sagen hat, besticht laut Dath durch das große Hintergrundwissen, vor dem der Autor das Wann und Wie des Auftauchens literarischen Nachdenkens über die Zukunft behandelt. Unterhaltsam ist das für den Rezensenten darüber hinaus auch noch.
Stichwörter