Samuel Mumenthaler

Beat Pop Protest - Der Sound der Schweizer Sixties

Editions Plus, Lausanne 2001
ISBN 9783952167670
Gebunden, 288 Seiten, 60,00 EUR

Klappentext

Mit über 300 Fotos und 1 CD.

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 03.01.2002

Markus Ganz hält dieses Buch des 40-jährigen Berner Juristen und Journalisten Samuel Mumenthaler zweifelsohne für ein Standardwerk über die Schweizer Musikszene der sechziger Jahre. Die beigelegte CD zeuge zwar, bedauert der Rezensent, von der mangelnden Ausdruckskraft der Bands, dafür habe der Autor aber einen gründlichen Blick hinter die Kulissen geworfen und gebe einen intensiven Einblick in die Jugendkultur der Sixties. In dem "schön bebilderten" Buch wimmelt es vor Anekdoten über Jugendliche, wobei Mumenthaler ein gutes Gespür für die Aussagekraft angeblicher Nebensächlichkeiten bewiesen habe, lobt der Rezensent. Es enthält, berichtet Ganz, 50 Biografien der wichtigsten Bands und Musiker und einen nützlichen Index. Einzig Verweise auf ihre weitere Entwicklung - einige sind heute noch aktiv - hätte der Rezensent hier noch gerne gelesen.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter