Rubem Fonseca

Grenzenlose Gefühle, unvollendete Gedanken

Roman
Cover: Grenzenlose Gefühle, unvollendete Gedanken
Unionsverlag, Zürich 2003
ISBN 9783293202702
Kartoniert, 320 Seiten, 9,90 EUR

Klappentext

Aus dem brasilianischen Portugiesisch von Karin von Schweder-Schreiner. Ein Filmemacher, der gerade ein neues Projekt in Angriff nehmen will, wird in eine schmutzige Affäre hineingezogen: einen Juwelenschmuggel. Es beginnt damit, dass eine ihm Unbekannte ein Päckchen in seiner Wohnung deponiert und kurz darauf ermordet aufgefunden wird. Ein handlungs- und spannungsreicher Roman des brasilianischen Erzählers, der in Rio de Janeiro zur Zeit des Karnevals spielt - und in Ost-Berlin, als es noch Hauptstadt der DDR war.