Ralf Isau

Der Kreis der Dämmerung

Teil II: 1930-1945. (Ab 14 Jahre)
Cover: Der Kreis der Dämmerung
Thienemann Verlag, Stuttgart 2000
ISBN 9783522173353
Gebunden, 736 Seiten, 17,38 EUR

Klappentext

Der Kreis der Dämmerung ist ein Geheimbund, der sich einem teuflischen Plan verschrieben hat: Im Laufe des 20. Jahrhunderts werden seine zwölf Mitglieder alles daran setzen, die Menschheit durch heimtückische Manipulation in den Untergang zu treiben. Als David Camden am 1. Januar 1900 geboren wird, prophezeit die Hebamme seinen Eltern, ihr Junge sei ein Jahrhundert-Kind - ausgestattet mit besonderen Fähigkeiten, aber auch mit einer großen Bürde belastet, denn Jahrhundert-Kinder erscheinen immer dann, wenn sich die Menschheit in großer Gefahr befindet. David ist dazu bestimmt, den abscheulichen Plan des Kreises der Dämmerung zu vereiteln. Unter großen Opfern - viele seiner Freunde mussten mit dem Leben bezahlen - hat er bis 1929 seinen ersten Sieg über einen der zwölf Verschwörer errungen. Ständig auf der Flucht, verfolgt David weiterhin auf der ganzen Welt Spuren des Geheimbundes, die ihn schließlich ins nationalsozialistische Deutschland führen. Als seine jüdische Frau Rebekka hier spurlos verschwindet, spürt er, wie sich die Schlinge immer enger zieht.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Rundschau, 08.11.2000

Simone Leinkauf lobt dieses Jugendbuch, das den zweiten eines auf drei Bände angelegten Werkes darstellt, in den höchsten Tönen. Der Plot, nach dem sich ein Geheimbund einem verbrecherischen Plan verschreibt und demnach die ganze Welt in Gefahr ist, klinge zwar "reichlich abgehoben", sei aber vom Autor sehr gelungen umgesetzt, lobt sie. Die Geschichte preist sie als temporeich erzählt und dabei "exakt" recherchiert, wobei sie die Verknüpfung von historischen Fakten und Fiktion außerordentlich geglückt findet. Zum Schluss spricht sie noch eine Warnung aus: keinesfalls solle man mit dem Lesen des Buches anfangen, wenn der dritte Band noch nicht zu haben ist, denn das Warten auf die Fortsetzung sei kaum auszuhalten.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet