Angela Gerrits

Foulspiel

(Ab 13 Jahre)
Cover: Foulspiel
Thienemann Verlag, Stuttgart 2004
ISBN 9783522176248
Kartoniert, 207 Seiten, 9,90 EUR

Klappentext

Der Anwalt glaubt ihr kein Wort. Immer wieder beteuert Jenny, dass sie mit der Tat nichts, aber auch gar nicht zu tun hat. Doch die Indizienlage ist erdrückend: Ihre Fingerabdrücke auf der Waffe. Ihre Fingerabdrücke in der Wohnung des Opfers. Und sie hat kein Alibi. Dafür aber ein Motiv ... Nun sitzt Jenny in Untersuchungshaft. Anklage: Totschlag. Stück für Stück erinnert sie sich an die vergangenen sieben Tage ...

Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 29.05.2004

16 Jahre alt ist Jenny - die Heldin dieses Jugendkrimis von Angela Gerrits - als sie verhaftet wird, unter Mordverdacht. Auf der Waffe sind ihre Fingerabdrücke, ein Alibi kann sie nicht vorweisen, sogar ihr eigener Anwalt zweifelt an ihren Aussagen. Dieser Roman, stellt die Rezensentin Angelika Ohland fest, ist, was jeder Krimi zuerst und zuletzt sein sollte, nämlich spannend. Und die Routine, die die Autorin als Fernseh- und Drehbuchautorin besitzt, komme der Konstruktion der Geschichte allemal zugute.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet