Peter Henning

Mein Schmetterlingsjahr

Ein Reisebericht
Cover: Mein Schmetterlingsjahr
Theiss Verlag, Darmstadt 2018
ISBN 9783806236873
Gebunden, 228 Seiten, 19,95 EUR

Klappentext

Peter Henning hat sich einen Traum erfüllt. Als Siebenjähriger fing er die ersten Schmetterlinge in den Mainauen. Jetzt, 50 Jahre später, ist er aufgebrochen zu seiner großen Falter-Expedition. Ein Jahr lang fuhr er kreuz und quer durch Europa. Von der südspanischen Sierra de Segura geht es an die kroatische Küste, auf die griechische Insel Samos und ins schweizerische Gstaad. Es ist eine Reise in eine faszinierende, verborgene Welt, die als Suche beginnt und als Abenteuer endet. Wir entdecken Segelfalter beim Liebeswerben in luftiger Höhe, Tango tanzende Isabellaspinner und Raupen, die sich als Schlange tarnen. Peter Henning entschlüsselt Verhaltensmuster und Überlebensstrategien der schillernden Verwandlungskünstler. 

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 24.04.2018

Ovid, Jean Paul und Gottfried Keller haben über Schmetterlinge geschrieben und das neue Buch des Kölner Journalisten und Schriftstellers Peter Henning fügt sich nahtlos ein, schwärmt Rezensent Oliver Jungen, der in dieser Reiserreportage Meditation und Faktenwissen auf das Schönste verbunden sieht. Ein Jahr lang Jahr hat Henning Schmetterlinge beobachtet, erklärt der Kritiker und verdankt diesem besonderen Band nicht nur faszinierende Einblicke in eine ganze "Parallelgesellschaft", sondern auch viele magische Momente.

Themengebiete