Nele Pollatschek

Das Unglück anderer Leute

Hörbuch
Cover: Das Unglück anderer Leute
tacheles!/RoofMusic, Bochum 2016
ISBN 9783864843945
Hörbuch, 19,99 EUR

Klappentext

Gelesen von Jasna Fritzi Bauer. Vier CDs mit einer Laufzeit von 326 Minuten. Thene, 25, Oxford-Studentin mit Zweitwohnsitz in Heidelberg, führt eigentlich ein glückliches Leben. Leider aber fällt in ihr Idyll immer wieder ein, was sie nur in kleinen Dosen verträgt: ihre Patchwork-Familie, eine in alle Himmelsrichtungen verstreute ostwestdeutsche Mischpoke. Als die Masterverleihung in Oxford ansteht, reist die Familie wie selbstverständlich an. Wer hätte schon ahnen können, dass der Zufall - das Schicksal? Gott? - ausgerechnet hier den Hebel ansetzt, um Thenes Welt aus den Angeln zu heben ... Rabenmütter, Vaterwunden, Geschwisterliebe. In ihrem Debüt spielt Nele Pollatschek mit Statistik und Magie - und erzählt dabei eine Geschichte vom Schicksalsschlag, eine Familie zu haben.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.08.2016

Rezensent Jan Russezki möchte bei Nele Pollatscheks Roman "Das Unglück anderer Leute" gleichzeitig lachen und weinen: Wie die junge Autorin hier über eine dysfunktionale Familie schreibt, vor allem die Schlagabtäusche zwischen Mutter und Tochter schildert, findet der Kritiker in der "skurrilen Komik" ebenso unterhaltsam wie traurig. Jasna Fritz Bauer erscheint ihm als Sprecherin die perfekte Wahl zu sein: So alt wie Pollatscheks Protagonistin, verleiht sie den Figuren, egal ob fünf oder neunzig Jahre alt, Nuancenreichtum und Dynamik, weiß leichthändig mit den Schachtelsätzen und Einklammerungen umzugehen und macht die ambivalente Gefühlslage der Heldin gut hörbar, lobt Russezki.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet