Mirjam Pressler

Ich bin's, Kitty

Aus dem Leben einer Katze. (Ab 10 Jahre)
Cover: Ich bin's, Kitty
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2018
ISBN 9783407823571
Gebunden, 206 Seiten, 14,95 EUR

Klappentext

Mit Illustrationen von Rotraut Susanne Berner. Kitty ist stolz darauf, eine Katze zu sein. Doch jetzt muss sie sich alleine um das Überleben kümmern, was für eine Hauskatze gar nicht so einfach ist. Im Hof der alten Bäckerei findet Kitty Freunde - Flecki, Anusch und den weisen Kater Bruno, mit dem sie über das Gute und das Böse in der Welt philosophiert. Doch das Leben ist gefährlich und Kitty weiß, dass sie bald ein Zuhause finden muss. "Du wirst es schaffen", hat Emma zu ihr gesagt. "Du bist klug und stark, und du hast ein größeres Herz als viele Menschen."

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 13.03.2018

Die preisgekrönte Kinderbuchautorin Mirjam Pressler erzählt in "Ich bin's, Kitty" die Geschichte einer Katze, deren Besitzerin ins Altersheim kommt. So muss die verwöhnte und gebildete Mieze lernen, erstmals unter ihresgleichen auf der Straße zu leben, informiert Rezensentin Sybil Gräfin Schönfeldt. Damit sei es Pressler hervorragend gelungen, eine Parabel auf die "Sozialisierung von Einzelkindern" zu schreiben, lobt die Rezensentin. Und ein Muss "für alle cat lovers" ist die Geschichte ohnehin, versichert sie.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de