Michael Palin

Hemingways Reisen

Cover: Hemingways Reisen
ars edition im Haffmanns Verlag, Zürich 1999
ISBN 9783251004577
                         , 256 Seiten, 25,05 EUR

Klappentext

Ernest Hemingway wäre 1999 hundert Jahre alt geworden - Anlaß genug für Monty-Python-Star Michael Palin, sich auf die Suche nach dem Menschen zu begeben, der sich hinter der Legende des trinkfesten Frauenhelden, Großwildjägers und Autors versteckt. Palin folgt den Spuren Hemingways in Paris, Pamplona, Valencia und Havanna, reist zum Fischen an den Golfstrom und zur Safari nach Afrika. Er besucht Hemingways bevorzugte Bars, kostet seine Drinks und erinnert an die vielen Liebeleien und die denkwürdigen Rituale des Schriftstellers. Die stimmungsvollen Bilder von Basil Pao ergänzen dieses Buch, das zur ARTE-Fernsehreihe erschienen ist.

Rezensionsnotiz zu Die Zeit, 24.02.2000

Recht amüsiert schreibt Tobias Gohlis über diesen Band zur Fernsehserie. Michael Palin, der früher zu "Monty Python`s Flying Circus" gehörte, begebe sich für Arte und die BBC auf die unmöglichsten Reisen, obwohl er eigentlich ein kühles Guiness jeglicher Reiseaktivität vorziehe. Diese Selbstquälerei scheint aber im Buch "hintersinnig und unterhaltsam" zu lesen sein. Zum Lachen auch die Fotos von Hemingway-Doppelgängern.
Mehr Bücher aus dem Themengebiet