Martin Walser

Mein Schiller

1 CD. Lesung und Gespräch mit Martin Walser und Dieter Borchmeyer
Cover: Mein Schiller
Langen Müller Verlag, München 2006
ISBN 9783784440736
CD, 12,90 EUR

Klappentext

Laufzeit 75 Minuten. Die Aufnahme von "Mein Schiller" entstand am 9. Juni 2005 bei einer Veranstaltung der Akademie der Schönen Künste. Die weiteren Aufnahmen wurden dem unveröffentlichten Drehmaterial des SWR-Dokumentarfilms "Martin Walser - Eine Deutschlandreise" entnommen und beinhalten Proben sowie eine Lesung aus Schillers "Kabale und Liebe" und ein Gespräch über Schillers Elegie "Der Spaziergang" von Martin Walser und Dieter Borchmeyer an der Universität Heidelberg.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 04.10.2006

Als "glanzvolles Dokument eines reinen Enthusiasmus für Friedrich Schiller" lobt Rezensent Jens Bisky das vorliegende Hörbuch, das Martin Walser in Zusammenarbeit mit Dieter Borchmeyer zusammengestellt und gelesen hat. Dieser reine Enthusiasmus, erklärt der Rezensent, ist umso bemerkenswerter, als das Pathos der Schiller-Verehrung im neunzehnten Jahrhundert von der heute gepflegten kleinlauten Würdigungshaltung abgelöst wurde, die Schillers "hohen Ton" und seinen Moralismus von ihrer Wertschätzung weitgehend ausnimmt. Bei Walser, so der Rezensent, war es jedoch gerade die Lyrik, die ihn als Heranwachsenden wie ein Blitz traf und eine Art "Knabenerweckung" an ihm vollzog, wie Walser es selbst formuliert. Und so porträtiere er in diesem "überlegt komponierten" Hörbuch auch durchaus nicht "unseren" Schiller, sondern seinen Schiller.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet