Manfred Sommer

Sammeln

Ein philosophischer Versuch
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 1999
ISBN 9783518582794
gebunden, 453 Seiten, 34,77 EUR

Klappentext

Hier der Kunstsammler, dort der Wildbeuter vom Typus "Jäger und Sammler": Manfred Sommer beschreibt, wie beide Figuren sich in einem Schema zusammenführender Wege bewegen, um dadurch vieles, das zerstreut war, an einem Ort zusammenzutragen; und wie wir, ob Briefmarkenfreund oder Pilzesucher, es ihnen gleichtun.