Karl-Heinz Ott

Endlich Stille, 4 CDs

Roman
Cover: Endlich Stille, 4 CDs
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2007
ISBN 9783455304961
CD, 22,95 EUR

Klappentext

Gelesen von Bernd Geiling. Am Bahnhof steht plötzlich dieser Mensch neben dem Erzähler: "Suchen Sie auch ein Hotel" - und weicht ihm nicht mehr von der Seite. Von nun an wird der Baseler Philosoph von diesem Schwadroneur so lange belagert, tyrannisiert, unter den Tisch getrunken und an die Wand geredet, bis er sich nicht mehr zu helfen weiß...

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 20.10.2007

Einen echten Glücksfall sieht Wolfgang Schneider in dieser Hörbuch-Fassung von Karl-Heinz Otts Roman "Endlich Stille", gelesen von Bernd Geiling. Oft scheint ihm der Vortrag eines Buchs durch ausgebildete Schauspieler von einer "selbstzufriedenen Oberflächenvirtuosität", bei der er die Authentizität einer Autorenlesungen vermisst, während er bei Autorenlesungen auf der anderen Seite einen Mangel an Vortragskunst konstatieren muss. Ganz anders bei vorliegendem Hörbuch, das für ihn ideal die Vorzüge beider Lesarten kombiniert. Geilings Lesung des Romans über einen zurückhaltenden, aggressiv-gehemmten Philosophieprofessor, in dessen geregeltes Dasein ein lästiger Schwadroneur eindringt, der ihm nicht mehr von der Seite weichen will, hat er mit großem Vergnügen gelauscht. Er attestiert Geiling, das Buch so vorzutragen, als hätte er es selbst geschrieben.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet