Karel von Loon

Lisas Atem

Roman
Cover: Lisas Atem
Gustav Kiepenheuer Verlag, Leipzig 2002
ISBN 9783378006393
Gebunden, 240 Seiten, 16,50 EUR

Klappentext

Aus dem Niederländischen von Arne Braun. Lisa war gerade siebzehn geworden, als sie während eines Urlaubs in der Bretagne verschwand. Die Eltern suchten erfolglos nach ihr. Die Polizei hat die Nachforschungen nach jahrelangen Ermittlungen eingestellt. Ist Lisa entführt worden? Hat sie Selbstmord begangen? Niemand ahnt, was mit der jungen Frau geschah. Die verzweifelten Eltern müssen damit umgehen lernen, daß ihre Fragen nach Lisas Geheimnis unbeantwortet bleiben. Doch der junge Talm will sich nicht damit zufriedengeben - für ihn war Lisa die erste große Liebe .
Mehr Bücher aus dem Themengebiet
Stichwörter