Kaevan Gazdar, Klaus Rainer Kirchhoff

Geschäftsbericht ohne Fehl und Tadel

Sprache, Gestaltung, Botschaft erfolgreicher Finanzkommunikation
Hermann Luchterhand Verlag, Neuwied 1999
ISBN 9783472038573
gebunden, 259 Seiten, 50,11 EUR

Rezensionsnotiz zu Neue Zürcher Zeitung, 14.04.2000

Stephan Wehowsky ist ganz begeistert davon, dass sich "hinter dem trockenen Titel" eine solch interessante Darstellung verbirgt. Es gefällt ihm, dass die Autoren Geschäftsberichte aus verschiedenen Ländern unter die Lupe nehmen und daran deutlich machen, welches Bild - freiwillig oder unfreiwillig - die Firmen durch diese Berichte von sich vermitteln. So werde beispielsweise deutlich, dass deutsche Firmen in aller Regel wenig Interesse am kreativen Mitdenken ihrer Mitarbeiter haben, oder Firmen aus der IT-Branche sich stark an ihre Zielgruppen richten. Mit großem Fach- und Sachverstand seien die Autoren hier vorgegangen, lobt Wehowsky, darüber hinaus besteche der Band durch seine erstklassige grafische Gestaltung.