Janet Tashjian

Die Welt, wie Larry sie sieht

(Ab 12 Jahre)
Cover: Die Welt, wie Larry sie sieht
Cecilie Dressler Verlag, Hamburg 2002
ISBN 9783791519944
Gebunden, 208 Seiten, 12,00 EUR

Klappentext

Aus dem Amerikanischen von Hans Ulrich Hirschfelder. Larrys Website ist Kult. Konsumdenken, Umweltzerstörung und Starkult - das sind die Themen, die der siebzehnjährige Josh unter dem Pseudonym "Larry" auf seiner Homepage kritisiert. Außerdem ruft er zu mehr Offenheit und Toleranz auf. Überraschend wird seine Website ein riesiger Erfolg und Larry zur Kultfigur für Jugendliche auf der ganzen Welt. Doch wer ist Larry wirklich?

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 09.10.2002

Derart gefangen scheint Fritz Göttler von diesem Buch, dass er sich fast gänzlich in der Geschichte verliert. Es geht wohl um einen Jugendlichen, der zur Verweigerung des Konsumterrors aufruft und derart Erfolg hat, dass er selbst von eben dieser Welt geschluckt wird. Ansonsten ist es nach Göttler auch ein Buch über die Liebe, ein Buch über die verlorene Mutter und ein Buch, das sich "klar werden will". Zuallererst aber ist es, folgt man dem Rezensenten, ein "listenreiches Buch, eine vertrackte Geschichte".
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de