Jan Rydel

Die polnische Besatzung im Emsland 1945 - 1948

Habil.
Cover: Die polnische Besatzung im Emsland 1945 - 1948
fibre Verlag, Osnabrück 2003
ISBN 9783929759686
Kartoniert, 401 Seiten, 35,00 EUR

Klappentext

Ein wichtiges, aber nahezu unbekanntes Kapitel der deutsch-polnischen Beziehungen ist der Einsatz polnischer Truppen im Emsland und in Ostfriesland, der in den Jahren 1945 bis 1947 im Rahmen des Besatzungsdienstes der britischen Armee erfolgte. Die Polnischen Streitkräfte im besetzten Deutschland - etwa zwanzigtausend Soldaten - waren der Exilregierung in London treu ergeben, wodurch sie in eine Konfliktsituation zu den neuen kommunistischen Machthabern in Polen gerieten.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 03.11.2003

In seiner kurzen Kritik dieses Buches über die polnische Besetzung des Emslandes nach dem Zweiten Weltkrieg, zeigt sich Thomas Urban recht angetan. Angesichts der aktuellen Lage - Polen hat im September eine Besatzungszone im Irak übernommen - erscheint es dem Rezensenten sehr passend, dass dieses "kuriose Kapitel" der Geschichte in Erinnerung gerufen wird. Er lobt die "akribische" Recherche des Autors Jan Rydel und findet, dass dieser seine Funde in "übersichtlicher Form" darbietet und verständlich in den historischen Kontext einordnet. Dass die Studie zudem "gut lesbar" ist, erhöht die Zufriedenheit Urbans nicht unbeträchtlich.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet