Hugo Loetscher

Bacchus

Kunst für Weinfreunde - Wein für Kunstfreunde
Cover: Bacchus
Hirmer Verlag, München 2004
ISBN 9783777423555
Gebunden, 204 Seiten, 49,00 EUR

Klappentext

Herausgegeben von Verena und Markus Füllemann. Mit 170 farbigen Abbildungen. Ob Gemälde oder Lichtinstallation, ob Relief oder Statue, ob antike Schale oder mittelalterlicher Bildteppich, ob impressionistische Landschaft oder surrealistisches Stilleben: Vielfalt und Fülle zeichnen die Galerie aus, die dieser Bildband vorstellt. Der Bilderbogen reicht von Rebberg und Lese, Keller und Weinhandel zu Pinte und Beiz, Picknick und Bankett, Bacchanal und Abendmahl. Verena und Mark Füllemann ermöglichen faszinierende Entdeckungen und neue Einblicke in bekannte und unbekannte Kunstwerke aller Epochen, von der Antike über das Mittelalter bis in die heutige Zeit. Gezeigt werden Werke so namhafter Künstler wie u.a. Tizian, Vermeer, Chardin, Goya, Courbet, Manet, Picasso, Miro, Botero, Guttoso, Vallotton, Macke, Baselitz, Nolde, Gilbert & George und Markus Raetz. Nicht nur von bildender Kunst ist die Rede, sondern auch vom "Wein im Glas und im Vers". Wie Traube und Wein kulturhistorische Bedeutung erlangten, erfährt man in Kapiteln wie "Die weltläufige Rebe" oder "Erziehen zur Kelter".

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 22.12.2004

Nach Meinung des Rezensenten G. K. ist dieser Band, in dem die "schönsten Bilddarstellungen und Textzitaten" zum Thema Wein zusammengetragen wurde, ausgesprochen gelungen. Das liegt daran, dass die Herausgeber bei ihrem Versuch der Illustration des Themas "auf hohem Niveau" fündig geworden sind und ihre Auswahl zudem ausgesprochen vielseitig geworden ist. Antike Bilder sind ebenso dabei wie moderne Dokumente. Zudem gefallen ihm Hugo Loetschers "geschickt komprimierende Texte", in die das alles eingebettet ist. Das alles macht das Buch zu einem "besonders schönen Geschenkband für Weinliebhaber".
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet