Herta Kräftner

Kühle Sterne

Gedichte, Prosa, Briefe
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518397992
Broschiert, 365 Seiten, 12,22 EUR

Klappentext

Dieser Band aus Gedichten, Prosa und Briefen liest sich wie Herhta Kräftners Lebensroman, die Lebenschronik einer "Selbstmörderin auf Urlaub" (Hans Weigel). Leben und Schreiben - bei Hertha Kräftner - ist das schwer zu trennen. Literatur war ihr Therapie gegen die existentielle Verlassenheit im Leben. Denn "der Bogen meiner Brauen ist kein Weg", sie wollte "steigen in kühle Sterne".