Gerald Zschorsch

Czerwonka

Cover: Czerwonka
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518418369
Kartoniert, 46 Seiten, 14,80 EUR

Klappentext

Mit einem Nachwort von Artur Becker. Gerald Zschorsch, Einzelgänger unter den deutschen Lyrikern, stammt aus Elsterberg im Voigtland. Den vor vielen Jahren nach Westen, in die Bundesrepublik Verstoßenen zieht es in Osteuropas menschenarme Weiten. Zschorschs vierteiliges Prosagedicht Czerwonka - Reisenotat und Beschwörung, Resultat seiner Fahrten durch Masuren, das Ermland und weiter, vorbei an der russischen Enklave Kaliningrad, bis zur Kurischen Nehrung - ist das Zeugnis einer überwältigenden Erfahrung. Im Mittelpunkt dieses Text- Reise-Kosmos, mitten im Ermland, befindet sich der Dadajsee, am See das Örtchen Czerwonka, früher Rothfließ, und im See eine Insel: "Auf der Wyspa Dadaj, in einer Hütte, halb ins Seewasser gebaut, liegen Kompass, Messer und Karte: Nordwest. Die Insel ist an ihren Rändern bewachsen; riesige Erlen, Ulmen, Weiden, Birken und Lärchen . Klein ist das Eiland: tausend Meter in der Länge und fünfhundert in der Breite, und still ist es; sehr still, bis auf den Wellenschlag. Ein Steg verbindet es mit dem Festland, und im Winter ist es umschlossen vom Eis."

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 20.12.2006

Bei Gerald Zschorschs vom Verlag als "Prosagedicht" bezeichnetem "Czerwonka" geht es für Jörg Magenaus Empfinden ziemlich erhaben zu. Es sei keineswegs eine konkrete Evozierung des kleinen Ortes in Masuren, sondern vielmehr eine Beschwörung des Raums im Allgemeinen, wie er meint. Die Gegend, ein gottverlassener Landstrich, gibt die Folie für Naturbeschreibungen ab, mehr noch aber zeigt sich hinter der gebetsmühlenartigen Aufzählung der Orts- und Flurnamen eine "sprachmagische" Anrufung, wie Magenau erklärt. Am Ende wird es ihm aber anscheinend doch etwas zuviel mit der ganzen Erhöhung, und so empfindet er das konkret an Czerwonka gebundene Nachwort des deutsch-polnischen Autors Artur Becker regelrecht als Erholung.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de