Eberhard Grashoff, Rolf Muth (Hg.)

Drinnen vor der Tür

Die medienpolitischen Beziehungen 1972 - 1990
Edition Ost, Berlin 2000
ISBN 9783897930230
Taschenbuch, 203 Seiten, 12,68 EUR

Klappentext

Eberhard Grashoff und Franz Bertele, Bonns letzter Vertreter in Ost-Berlin, schraubten am 2. Oktober 1990 das Schild der Ständigen Vertretung von der Wand. Es war ein Duplikat - Unbekannte hatten Tage zuvor das Emailleschild vom Juni 1974 gestohlen. Die Aufmerksamkeit der DDR-Organe hatte merklich nachgelassen. Bis kurz zuvor hatten sie noch ein waches Auge auf die Mission und die Abgesandten der Bundesrepublik, etwa die Korrespondenten gehabt. Erstmals berichten jetzt einige Journalisten über ihre Arbeit unter diesen Bedingung. Und auch ihre Gegenspieler kommen zu Wort. Befragt wurden sie von Rolf Muth und Eberhard Grashoff.