Dieter Losskarn, Elke Losskarn

Checker!

Im legendären New York-Taxi von Manhattan nach Hollywood
Cover: Checker!
Belser Reich Verlag, Luzern 2001
ISBN 9783724303657
Gebunden, 144 Seiten, 34,90 EUR

Klappentext

Mit 106 Fotos. Das Checker-Taxi ist Amerikas Verbindung zur automobilen Vergangenheit, zu einer Vergangenheit, die bestimmt war von Rock?n Roll, Musikboxen, Diners und Drive-in-Kinos. Es ist ein Relikt aus den 50er Jahren, ein Überbleibsel der Heckflossen-Periode amerikanischen Automobilbaus, der Prä-Ölkrisenzeit, als großhubräumige, V-förmig angeordnete Achtzylinder noch genüsslich Treibstoff abfackeln durften, als Blech noch nicht mit dem Daumen eingedrückt werden konnte, als der amerikanische Traum noch nicht ausgeträumt war. Steigen Sie ein und fahren Sie mit - von Manhattan nach Hollywood in einem Original-Checker-Taxi.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 18.02.2002

Im seit 1982 nicht mehr hergestellten New Yorker Kulttaxi der Marke "Checker" waren die Reisejournalisten Elke und Dieter Losskarn von der Ost- an die Westküste der USA unterwegs. Wenn man der Rezension von Alexander Bartl glauben kann, berichten sie in ihrer "Chronik einer Reise" vor allem von den Malaisen ihres strahlend schönen, aber krankheitsanfälligen Gefährts. Statt der Klimaanlage funktioniert in der Hitze des Südens nur die Heizung (die sich nicht ausschalten lässt), auch die Zündkerzen und die Benzinpumpe geben mehrfach den Geist auf. Abgesehen vom Auto, scheint es vor allem um den Bierkonsum von Herrn Losskarn zu gehen, und zwar, in den Worten des Rezensenten "erstens, zweitens und drittens". Warum genau das Buch dennoch ein "einzigartiges Dokument zu der philosophischen Urfrage, wie man durchkommt" sein soll, das erschließt sich nach Lektüre der Besprechung nicht so recht.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet