Claes Neuefeind

pressplay 2

Die Anthologie der freien Hörspielszene. 1 Mp3-CD
Cover: pressplay 2
Mairisch Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783938539101
CD, 15,90 EUR

Klappentext

"pressplay 2" präsentiert 20 aktuelle Produktionen aus der freien Hörspielszene, die mit originellen Themen und innovativen Formen die ganze Bandbreite des Mediums ausschöpfen. Vorgestellt werden kreative und engagierte Hörspielmacher, die auf hohem inhaltlichen und technischen Niveau Hörspiele schreiben und selbst produzieren. Mit Stücken von: Ina Kleine-Wiskott, Paul Plamper, Tom Heithoff, Frank Will & Arne Rautenberg, Jana Debrodt, Claudia Kattanek, Stella Luncke & Josef Maria Schäfers, Jakob Schiefer, Robert Schoen, Klaus Fehling, Mia Frimmer, phonofix, Felix Kubin, Claes Neuefeind, Carsten Brandau, Alexander Wutzler & Ingo Ziermann, Mario Dircks, Marco Göllner, Kristoffer Keudel, Jens Jarisch.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 14.10.2008

Rezensent Tobias Lehmkuhl findet diese Anthologie der freien Hörspielszene noch viel besser als die vor zwei Jahren erschienene Vorgänger-Version. Herausgeber Claes Neuefeind hat auch für "pressplay 2" zwanzig Stücke ausgewählt und ein "ein fein gestaltetes Beiheft dazugegeben, das Lehmkuhl sehr schnell die Vorstellung austrieb, man hätte es mit "Anfängerwerken, Fingerübungen oder mit Hörspielen zweiter Klasse zu tun". Lehmkuhl hatte dabei immer das gefühl, dass die Produzenten in ihren Hörspielen den Geräuschen des Alltags sehr genau lauschten. In seiner Rezension hebt Lehmkuhl verschiedene interessante Stücke hervor, unter anderem "Sibylle" von Robert Schoens. Als "eindringliche Momentaufnahme" lobt Lehmkuhl dieses Porträt der manisch -depressiven Schauspielerin Sibylle Dinse, das seine O-Töne "geschickt und behutsam" arrangiert. Der Rezensent bemerkt abschließend, dass sich unter der Hörspielen auch schwache, alberne, langweilige Stücke befinden, dennoch sieht er hier den Beweis erbracht, dass die freien Hörspielmacher zu den professionellen des Radios aufschließen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet