Barry Unsworth

Horatios Schatten

Roman
Cover: Horatios Schatten
Manhattan Verlag, München 2002
ISBN 9783442545100
Gebunden, 384 Seiten, 22,90 EUR

Klappentext

Aus dem Englischen von Kathrin Razum. Charles Cleasby, ein Mann in den besten Jahren, lebt zurückgezogen in einem großen Haus in London. Schon lange verehrt er den englischen Admiral und Seehelden Horatio Nelson, doch im Lauf der Jahre wandelte sich seine Verehrung zunehmend in Besessenheit. Zufällige Übereinstimmungen ihrer Biografie werden ihm zum schicksalshaften Zeichen, bis er sich als "dunkler Zwilling" und legitimer Erbe Nelsons versteht. Er hat es sich zur Aufgabe gemacht, sein Idol vom ungeklärten Verdacht der Ehrlosigkeit zu befreien, der wie ein schwarzer Fleck das Strahlen seines Ruhms verdunkelt. Doch je weiter sich Cleasby in den historischen Ereignisse verliert, desto mehr verschwimmen die Konturen seines eigenen Lebens...