Barbara Schäche, Hans-Ulrich Thamer

Alltag in Berlin

Das 20. Jahrhundert
Cover: Alltag in Berlin
Elsengold Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783944594552
Gebunden, 462 Seiten, 49,95 EUR

Klappentext

1000 Bilder aus 100 Jahren So umfangreich ist das Alltagsleben in Berlin noch nie dargestellt worden! Der Historiker Hans-Ulrich Thamer und die ehemalige Leiterin der Fotosammlung des Berliner Landesarchivs, Barbara Schäche, haben aus den 1,5 Millionen Bildern des Archivs die beeindruckendsten ausgewählt. Die historischen Aufnahmen zeigen, wie sich das städtische Leben in hundert Jahren völlig verändert hat.

Rezensionsnotiz zu Süddeutsche Zeitung, 11.02.2017

Jens Bisky wird ein wenig nostalgisch beim Betrachten der tausend Fotografien, die Barbara Schäche, einst verantwortlich für die Fotosammlung des Landesarchivs gemeinsam mit dem Historiker Hans-Ulrich Thamer unter dem Titel "Alltag in Berlin" zusammengestellt hat. Ob "heitere" Aufnahmen vom Ernst-Reuter-Platz, Bilder von Berlinern in den U-Bahnen der dreißiger Jahre oder Aufnahmen aus einem Metzgerladen im Jahre 1949 - stets entdeckt der Kritiker in den Stadtansichten, Genreszenen und Anekdoten den Zauber und Mythos Berlins. Diesen wunderbaren Spaziergang durch hundert Jahre Berlin kann Bisky nur unbedingt empfehlen.
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Stichwörter