Bärbel Pelker (Hg.)

Theater um Mozart

Ausstellungskatalog
Cover: Theater um Mozart
C. Winter Universitätsverlag, Heidelberg 2006
ISBN 9783825352707
Gebunden, 252 Seiten, 28,00 EUR

Klappentext

Das Begleitbuch "Theater um Mozart" zur gleichnamigen Ausstellung in Heidelberg und Schwetzingen ist, wie der Titel bereits andeutet, bewusst janusköpfig angelegt. Aspekte seines Lebens und die Welt seiner "Zauberflöte" sind ebenso wie die populärste Vermarktungsikone aller Zeiten, die Marke "Mozart", Gegenstand wissenschaftlicher und mitunter augenzwinkernder Beiträge von ausgewiesenen Mozartkennern und -liebhabern. Die zahlreichen, meist farbigen Abbildungen laden darüber hinaus zu einer auch visuell erlebbaren Zeitreise zu Wolfgang Amadeus Mozart ein.

Rezensionsnotiz zu Frankfurter Allgemeine Zeitung, 29.09.2006

Das war fix! Mit einem Buch zum "Idomeneo"-Eklat hat Christian Geyer so schnell nicht gerechnet. In Wirklichkeit handelt es sich allerdings mehr um ein Buch über das Theater und die Oper der Mozartzeit. Wenn die vielen Abbildungen Mozart dem Rezensenten auch als "Schirmherr des Okzidentalen" präsentieren: Die umstrittene Oper kommt nicht einmal vor, ausdrücklich nicht. Dafür "Die Zauberflöte". Als Präsent für die Mitglieder der Islamkonferenz kann Geyer sich den von Bärbel Pelker herausgegebenen Band trotzdem gut vorstellen. Geht es doch um das große Welttheater und darum, den Generalverdacht loszuwerden ­ gegen Mozart und gegen die Muslime. Bei Mozart, so weiß Geyer spätestens nach dieser Lektüre, fallen nun mal Köpfe, "egal von wem".
Lesen Sie die Rezension bei buecher.de
Mehr Bücher aus dem Themengebiet