Vorgeblättert

Alice Munro: Was ich dir schon immer sagen wollte

08.03.2012. Die neuen Erzählungen von Alice Munro "Was ich Dir schon immer sagen wollte" sind von 1974 und immer noch und immer wieder so betörend wie aktuell. Lesen Sie hier die Geschichte "Wie ich meinen Mann kennenlernte".
Alice Munro: Was ich dir schon immer sagen wollte
Dreizehn Erzählungen
Aus dem Englischen von Heidi Zerning

Dörlemann Verlag, Zürich 2012
384 Seiten, gebunden, € 23.90

Erscheint am 14. März 2012

Hier zur Leseprobe


Bestellen bei buecher.de

Mehr Informationen beim Dörlemann Verlag

Klappentext: In den dreizehn Erzählungen ihres zweiten Erzählbandes "Was ich dir schon immer sagen wollte" von 1974, der jetzt erstmals auf Deutsch erscheint, stellt Alice Munro ihre präzise Beobachtungsgabe und den ihr eigenen unprätenziösen Erzählstil unter Beweis.

Zur Autorin: Alice Munro, 1931 in Ontario geboren, gehört zu den renommiertesten Autorinnen der Gegenwart. Sie hat zahlreiche Erzählbände und einen Roman veröffentlicht. Für ihr umfangreiches literarisches Werk wurde sie mit unzähligen Preisen ausgezeichnet, zuletzt 2009 mit dem renommierten Man Booker International Prize. Alice Munro lebt in Ontario, Kanada.

Leseprobe