Bücher zum Thema

Stichwort Marcel Proust

Hier finden Proust-Ausgaben und Einzelwerke der letzten Jahre

87 Bücher - Seite 1 von 7

Jochen Schmidt: Schmidt liest Proust

Cover
Voland und Quist Verlag, Dresden und Leipzig 2021
ISBN 9783863913137, Gebunden, 608 Seiten, 28.00 EUR
Neuauflage zum 150. Geburtstag. Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" gehört zu den großen Werken des 20. Jahrhunderts, die man sich ein Leben lang noch zu lesen vornimmt. Jochen Schmidt…

Celeste Albaret: Monsieur Proust. Die Erinnerungen seiner Haushälterin

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783311240143, Gebunden, 540 Seiten, 34.00 EUR
Aufgezeichnet von Georges Belmont. Aus dem Französischen von Margarte Carroux. Mit 22 Jahren wird Céleste Albaret Haushälterin bei Marcel Proust. Neun Jahre lang, bis zu seinem Tod, umsorgt sie den an…

Lorenza Foschini: Und der Wind weht durch unsere Seelen. Marcel Proust und Reynaldo Hahn. Eine Geschichte von Liebe und Freundschaft

Cover
Nagel und Kimche Verlag, Zürich 2021
ISBN 9783312012206, Gebunden, 256 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Italienischen von Peter Klöss. Reynaldo Hahn und Marcel Proust verband eine große Liebe, die in den folgenden Jahren zu einer ebenso leidenschaftlichen und intensiven Freundschaft wurde und bis…

Ernst Robert Curtius: Marcel Proust. Essay

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2021
ISBN 9783895614125, Gebunden, 200 Seiten, 24.00 EUR
Mit einem Nachwort von Michael Kleeberg. Als der aufstrebende Romanist Ernst Robert Curtius seinen wegweisenden Essay "Marcel Proust" 1925 erstmals veröffentlichte, wurde der bedeutendste französischsprachige…

Lothar Müller: Adrien Proust und sein Sohn Marcel. Beobachter der erkrankten Welt

Cover
Klaus Wagenbach Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783803137036, Kartoniert, 224 Seiten, 22.00 EUR
Ein Schwarm von Ärzten und Kranken durchzieht Marcel Prousts Romanzyklus "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit". Seerosen werden mit Neurasthenikern verglichen, Liebeskranke hoffen, durch Impfstoffe…

Saul Friedländer: Proust lesen. Ein Essay

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2020
ISBN 9783406755118, Gebunden, 208 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Englischen von Annabel Zettel. Marcel Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" ist der längste und für viele seiner Leserinnen und Leser auch der bedeutendste Roman der französischen Literatur.…

Peter Suhrkamp: Über das Verhalten in der Gefahr. Essays

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783518429396, Gebunden, 420 Seiten, 30.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort versehen von Raimund Fellinger und Jonathan Landgrebe. Die hier zusammengestellten Texte von Peter Suhrkamp aus den Jahren 1919 bis 1957 - darunter Essays, Aufsätze,…

Theodor W. Adorno: Vorträge 1949-1968. Nachgelassene Schriften. Abteilung V: Vorträge und Gespräche. Band 1

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518587317, Gebunden, 786 Seiten, 58.00 EUR
Als Theodor W. Adorno 1949 aus dem amerikanischen Exil nach Deutschland zurückkehrte, nahm er nicht nur seine Lehr- und Forschungstätigkeit an der Frankfurter Universität sowie am Institut für Sozialforschung…

Didier Eribon: Theorien der Literatur. Geschlechtersystem und Geschlechtsurteile

Cover
Passagen Verlag, Wien 2019
ISBN 9783709203507, Broschiert, 88 Seiten, 11.00 EUR
Aus dem Französischen von Christian Leitner. Dass literarisches Erzählen theoretische Qualitäten besitzt, die auch für wissenschaftliche Disziplinen wie die Soziologie fruchtbar gemacht werden können,…

Merab Mamardaschwili: Die Metaphysik Antonin Artauds

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957576248, Kartoniert, 109 Seiten, 16.00 EUR
Herausgegeben von Zaal Andronikashvili. Aus dem Georgischen von Übersetzung: Maria Rajer und Roman Widder. Leben, Denken und Freiheit sind keine Selbstverständlichkeiten für den Menschen. Es sind "unmögliche…

Fritz Alexander Kauffmann: Leonhard. Chronik einer Kindheit

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835316652, Gebunden, 792 Seiten, 29.90 EUR
Die Ausgabe enthält den kompletten Text der Erstausgabe sowie unveröffentlichte Teile aus dem Nachlass. Immer wieder ist Fritz Alexander Kauffmanns (1891-1945) "Leonhard" mit Marcel Prousts "Auf der…

Bora Cosic: Im Zustand stiller Auflösung. Roman

Cover
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783895616167, Gebunden, 128 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Serbischen von Brigitte Döbert. Die Reise eines Schriftstellers auf den Spuren Marcel Prousts in der Normandie geht gleich zu Beginn gründlich schief, denn das befreundete französische Ehepaar…

Erich Auerbach: Die Narbe des Odysseus. Horizonte der Weltliteratur

Cover
Berenberg Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783946334262, Gebunden, 176 Seiten, 22.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Matthias Bormuth. Wie wenige Intellektuelle im Jahrhundert der Extreme war der deutsche Jude Erich Auerbach mit der Welt und ihrer Literatur verbunden. Seine hier…

Anka Muhlstein: Mit Feder und Pinsel. Zola, Balzac, Proust und die Malerei

Cover
Insel Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783458177272, Gebunden, 211 Seiten, 25.00 EUR
Aus dem Französischen von Ulrich Kunzmann. Balzac wollte schreiben, wie ein Maler malt, Zola dienten Gemälde von Manet oder Degas als Ausgangspunkt für seine Romane. Seit der Eröffnung des Louvre waren…