Bücher zum Thema

Stichwort Maoismus

42 Bücher - Seite 1 von 3

Ying Chang Compestine: Revolution ist keine Dinnerparty. (Ab 14 Jahre)

Cover
Jacoby und Stuart Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783946593942, Gebunden, 272 Seiten, 15.00 EUR
Die kleine Ling ist gerade mal neun Jahre alt, als die Kulturrevolution erste Schatten auf das Leben ihrer Familie wirft, und zwar in Gestalt des Genossen Li, der in ihrer schönen Wohnung einquartiert…

Ein kleines rotes Buch. Die Mao-Bibel und die Bücher-Revolution der Sechzigerjahre

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957574701, Gebunden, 240 Seiten, 28.00 EUR
Herausgegeben von Anke Jaspers, Claudia Michalski und Morton Paul. 1967 erschienen die Worte des Vorsitzenden Mao Tse-tung zum ersten Mal auf Deutsch. Im Sog der politischen Ereignisse und der Studentenbewegung…

Willi Jasper: Der gläserne Sarg. Erinnerungen an 1968 und die deutsche "Kulturrevolution"

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2018
ISBN 9783957575302, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
Das, was wir mit der Chiffre "1968" bezeichnen, war eine grundlegende Kulturrevolution, die spätestens am 2. Juni 1967 mit der Erschießung Benno Ohnesorgs begann und erst in den späten Siebzigerjahren…

Xiaolu Guo: Es war einmal im Fernen Osten. Ein Leben zwischen zwei Welten

Cover
Albrecht Knaus Verlag, München 2017
ISBN 9783813507690, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Englischen von Anne Rademacher. Es ist kein einfacher Start ins Leben: Gleich nach der Geburt geben die Eltern, glühende Anhänger Maos, ihre Tochter in die Obhut eines kinderlosen Bauernpaares…

Luo Ying: Erinnerungen an die Kulturrevolution. Moderne Volksballade

Cover
Georg Olms Verlag, Hildesheim 2017
ISBN 9783487085852, Gebunden, 267 Seiten, 19.80 EUR
Aus dem Chinesischen von Michael Kahn-Ackermann. Mit einem Nachwort von Meng Zhanchun. Die in Versen verfassten Memoiren Luo Yings (Pseudonym des gefeierten Dichters, Forbes Milliardärs und Bergsteigers…

Frank Dikötter: Mao und seine verlorenen Kinder. Chinas Kulturrevolution

Cover
Theiss Verlag, Darmstadt 2017
ISBN 9783806233841, Gebunden, 448 Seiten, 39.95 EUR
Aus dem Englischen von Malries Glaser und Jörn Pinnow. Für die einen war Mao Zedong ein Monster, für die anderen der verehrte Führer. Doch was hat dieser Mao mit hoffnungsvollen Menschen angestellt, als…

Daniel Leese: Die chinesische Kulturrevolution. 1966-1976

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688393, Kartoniert, 128 Seiten, 8.95 EUR
Die "Große Proletarische Kulturrevolution" zählt zu den prägendsten Ereignissen der neueren chinesischen Geschichte. Die Auswirkungen dieses Kontinuitätsbruchs prägen die Kommunistische Partei Chinas…

Neel Mukherjee: In anderen Herzen. Roman

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2016
ISBN 9783956140891, Gebunden, 640 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Giovanni und Ditte Bandini. Kalkutta, 1967 - die Stadt befindet sich im Aufruhr, Studenten liefern sich Straßenschlachten mit der Polizei, Betriebe werden bestreikt. Angetrieben…

Charlotte Kerner: Rote Sonne, Roter Tiger. Rebell und Tyrann. Die Lebensgeschichte des Mao Zedong

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2015
ISBN 9783407811967, Gebunden, 314 Seiten, 19.95 EUR
Mao Zedong (1893 - 1976), Gründer der Volkrepublik China, ist der berühmteste Chinese der Welt. Als Revolutionär und Herrscher schuf und prägte Mao das moderne China. Am Anfang dieser chinesischen Lebensgeschichte…

Cao Wenxuan: Bronze und Sonnenblume. Chinesisch und Deutsch (Ab 14 Jahre)

Cover
Drachenhaus Verlag, Esslingen 2014
ISBN 9783943314090, Gebunden, 250 Seiten, 16.95 EUR
Aus dem Chinesischen von Nora Frisch. Das siebenjährige Mädchen Sonnenblume wird während der Kulturrevolution mit ihrem Vater aufs Land verschickt. Ihr Vater, ein Künstler, soll dort in der Kaderschule…

Steven I. Levine / Alexander V. Pantsov: Mao. Die Biografie

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100616104, Gebunden, 992 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Englischen von Michael Bischoff. Er lebte und agierte wie der letzte Kaiser von China: Mao Zedong, der "Große Vorsitzende" der Volksrepublik China. Es gibt zahlreiche Mythen und Propagandabilder,…

Mo Yan: Frösche. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2013
ISBN 9783446242623, Gebunden, 512 Seiten, 24.90 EUR
Aus dem Chinesischen von Martina Hasse. Gugu ist die begabteste Hebamme in Gaomi. Seit Jahrzehnten bringt sie dort alle Kinder zur Welt. Mit Beginn der Geburtenkontrolle verantwortet die parteitreue Gugu…

Li Kunwu / Philippe Otié: Ein Leben in China. Band 1: Die Zeit meines Vaters

Cover
Edition Moderne, Zürich 2012
ISBN 9783037311028, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
"Die Zeit meines Vaters" schildert das Leben des jungen Xiao Li von seiner Kindheit in den Fünfzigerjahren bis zum Tod Maos am 9. September 1976. Der Zeichner Li Kunwu bleibt dabei sehr nahe an seiner…

Liao Yiwu: Vier Lehrmeister. Hörspiel. 1 CD

Cover
Hörbuch Hamburg, Hamburg 2012
ISBN 9783899033939, CD, 14.99 EUR
1 CD, 70 Minuten. Aus dem Chinesischen von Brigitte Höhenrieder und Martina Hasse. Hörspiel von Andrea Getto. Mit Martin Engler, Sascha Icks, Horst Mendroch, Heinrich Giskes, Lisa Hagmeister und Mirco…