Stichwort Klimawandel

89 Bücher - Stichwort: Klimawandel oder Klima
Aktuelle Bücher zum Thema Klimawandel, Klimakatstrophe, globale Erwärmung, Klimaschwankungen, Kulturgeschichte des Klimas, Klimawende, Klimakriege.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Mojib Latif: Hitzerekorde und Jahrhundertflut. Herausforderung Klimawandel. Was wir jetzt tun müssen

Cover
Heyne Verlag, München 2003
ISBN 9783453878327, Taschenbuch, 160 Seiten, 10.00 EUR
Flutkatastrophen, heftige Gewitter und tropische Temperaturen in Deutschland - die jüngsten Wetterextreme haben uns nachdrücklich vor Augen geführt, dass wir rund um den Globus mit den Auswirkungen eines…

Globale Trends 2002. Fakten, Analysen, Prognosen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783596151622, Taschenbuch, 495 Seiten, 13.90 EUR
Stiftung für Entwicklung und Frieden. Herausgegeben von Ingomar Hauchler, Dirk Messner und Franz Nuscheler. Die Globalen Trends 2002 vermitteln aktuelle Erkenntnisse über Entwicklungen, die Gegenwart…

Friedrich von Borries / Matthias Böttger / Florian Heilmeyer: Bessere Zukunft? . Auf der Suche nach den Räumen von Morgen

Cover
Merve Verlag, Berlin 2008
ISBN 9783883962559, Kartoniert, 166 Seiten, 12.00 EUR
Von Friedrich von Borries, Matthias Böttger und Florian Heilmeyer. Kriege, Katastrophen, Klimawandel ist das die Welt, in der wir leben wollen? Die Herausgeber haben sich auf die Suche nach Strategien…

WissensWelten. Wissenschaftsjournalismus in Theorie und Praxis

Cover
Bertelsmann Stiftung Verlag, Gütersloh 2008
ISBN 9783892049142, Kartoniert, 598 Seiten, 44.00 EUR
Herausgegeben von Holger Hettwer, Markus Lehmkuhl, Holger Wormer u. a.. Embryonenforschung, gentechnisch veränderte Nahrung, Klimawandel. Je komplexer unsere Welt wird, desto größer ist das Bedürfnis…

Ulrich Beck: Weltrisikogesellschaft. Auf der Suche nach der verlorenen Sicherheit

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783518414255, Gebunden, 437 Seiten, 19.80 EUR
1986, im Jahr der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl, publizierte Ulrich Beck "Risikogesellschaft". Der in mehr als dreißig Sprachen übersetzte Klassiker der soziologischen Zeitdiagnostik gilt inzwischen…

Josef H. Reichholf: Eine kurze Naturgeschichte des letzten Jahrtausends

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100629425, Gebunden, 336 Seiten, 19.90 EUR
Tausend Jahre - eine Spanne, die das Leben zweier Eichen oder ein Zehntel der Nacheiszeit umfasst - sind ein Wimpernschlag der Erdgeschichte. Veränderungen in der Natur vollziehen sich in ganz anderen…

Tim Flannery: Wir Klimakiller. Wie wir die Erde retten können. Ab 12 Jahren

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783596852482, Gebunden, 303 Seiten, 12.90 EUR
Aus dem australischen Englisch von Birgit Brandau. Verheerende Hurrikans verwüsten das Land, es gibt Frühlingswetter im November und die Sommer werden immer heißer. Was ist los mit der Erde? Tim Flannery…

Nick Reimer / Toralf Staud: Wir Klimaretter. So ist die Wende noch zu schaffen

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
ISBN 9783462039085, Kartoniert, 317 Seiten, 8.95 EUR
Es ist soweit: Der Klimawandel ist da - kaum jemand traut sich noch, dies zu leugnen. Doch statt endlich aktiv Klimaschutz zu betreiben und entschlossen die Ursachen der Erderwärmung zu bekämpfen, wird…

Philipp Blom: Die Welt aus den Angeln. Eine Geschichte der Kleinen Eiszeit von 1570 bis 1700 sowie der Entstehung der modernen Welt, verbunden mit einigen Überlegungen zum Klima der Gegenwart

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446254589, Gebunden, 304 Seiten, 24.00 EUR
Lange kalte Winter und kurze kühle Sommer: Im 17. Jahrhundert veränderte sich das Klima in Europa dramatisch. Das Getreide wurde knapp, Wirtschaft und Gesellschaft torkelten in eine tiefe Krise. Die Kleine…

Bruno Latour: Kampf um Gaia. Acht Vorträge über das neue Klimaregime

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518587010, Gebunden, 522 Seiten, 32.00 EUR
Aus dem Französischen von Achim Russer und Bernd Schwibs. Die moderne Wissenschaft hat tiefgreifend unser Verständnis der Natur geprägt. In den letzten drei Jahrhunderten bildete diese Idee der Natur…

Claudia Kemfert: Das fossile Imperium schlägt zurück. Warum wir die Energiewende jetzt verteidigen müssen

Cover
Murmann Verlag, Hamburg 2017
ISBN 9783867745666, Kartoniert, 132 Seiten, 14.90 EUR
Alles schien auf einem guten Weg. Die Energiewende schafft Wohlstand, macht unabhängig von geopolitischen Konflikten, schützt das Klima und stärkt die Demokratie. Und sie ist erfolgreich. Zu erfolgreich.…

Jonathan Franzen: Das Ende vom Ende der Welt. Das Vermächtnis eines Onkels und eine Reise in die Antarktis

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783644000667, E-Book, 35 Seiten, 2.99 EUR
Aus dem Englischen von Wieland Freund. Mit dem Geld, das ihm sein Onkel Walt unerwartet hinterlassen hat, ist Jonathan Franzen auf der National Geographic Orion, einem Luxuskreuzfahrtschiff der…

Ottmar Edenhöfer / Michael Jakob: Klimapolitik. Ziele, Konflikte, Lösungen

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406688744, Kartoniert, 128 Seiten, 9.95 EUR
Hitzetote in Pakistan, Überschwemmungen in Russland, Dürren in Kalifornien, schmelzende Gletscher, Ernteverluste und ein Jahrhundertwein im Rheingau 2015: Die Auswirkungen des Klimawandels lassen sich…

Michael Opielka: Soziale Nachhaltigkeit. Auf dem Weg zur Internalisierungsgesellschaft

Cover
oekom Verlag, München 2017
ISBN 9783960060055, Gebunden, 132 Seiten, 19.95 EUR
Das Drama unserer Gegenwart hat einen Namen: Externalisierung. Die meisten Menschen in den Industrienationen leben über ihre Verhältnisse. Umweltlasten und Sozialkosten werden "externalisiert", verschoben…