Bücher zum Thema

Stichwort Finanzkrise

82 Bücher - Seite 1 von 6

Aaron Sahr: Die monetäre Maschine. Eine Kritik der finanziellen Vernunft

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2022
ISBN 9783406782329, Gebunden, 447 Seiten, 28.00 EUR
Marode Infrastrukturen, unterfinanzierte Sozial-und Gesundheitssysteme, pandemische und klimatische Notlagen: Der öffentlichen Hand mangeltes an Geld. Doch gleichzeitig scheint Geld im Überfluss vorhanden…

Nora Bossong: Die Geschmeidigen. Meine Generation und der neue Ernst des Lebens

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783550202001, Gebunden, 240 Seiten, 19.99 EUR
Nora Bossong wirft einen genauen Blick auf ihre Altersgenoss:innen - diejenigen, die in unserem Land  dabei sind, in einer ausgeprägten Krisenperiode das Ruder zu übernehmen. Denn nach dem Fall der Mauer…

Helmut Bley: Afrika. Welten und Geschichten aus dreihundert Jahren

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783110449457, Gebunden, 645 Seiten, 45.95 EUR
Helmut Bley konzipiert die afrikanische Geschichte als Agrar- und Sozialgeschichte. Die Großregionen Afrikas werden in ihrem historischen Kontext und ihrer Dynamik von der vorkolonialen Zeit seit 1800…

A. E. Hotchner: Die erstaunlichen Abenteuer des Aaron Broom. (Ab 10 Jahre)

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2021
ISBN 9783836960731, Gebunden, 256 Seiten, 16.00 EUR
Mit Illustrationen von Tim Köhler. Aus dem Amerikanischen von Anja Malich. St. Louis inmitten der Weltwirtschaftskrise. Der zwölfjährige Aaron Broom muss mit ansehen, wie nach einem Überfall auf ein Juweliergeschäft…

Svetlana Alpers: Walker Evans. America - Leben und Kunst

Cover
Schirmer und Mosel Verlag, München 2021
ISBN 9783829609104, Gebunden, 320 Seiten, 48.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Wolfgang Kemp. Walker Evans (1903-1975) gehört heute zu den "Heroen" der amerikanischen Fotografie - und ist mit fünf bisher erschienenen Titeln fester Bestandteil des Schirmer/Mosel-Verlagsprogramms.…

Margaret Goldsmith: Patience geht vorüber. Ein Roman

Cover
Aviva Verlag, Berlin 2020
ISBN 9783932338946, Gebunden, 224 Seiten, 19.00 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Eckhard Gruber. Während an der Front gekämpft wird, feiern die beiden Schulfreundinnen Patience und Grete im April 1918 in einer kleinen Konditorei in Berlin ihr…

Maria Lazar: Leben verboten!. Roman

Cover
DVB Verlag, Wien 2020
ISBN 9783903244030, Gebunden, 380 Seiten, 26.00 EUR
Mit einem Nachwort von Johann Sonnleitner. Berlin 1931. Es hat sich ausgetanzt. Die Roaring Twenties sind vorbei. Massenarbeitslosigkeit, soziale Verelendung und politische Radikalisierung bestimmen den…

Eske Bockelmann: Das Geld. Was es ist, das uns beherrscht

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2020
ISBN 9783957578464, Gebunden, 368 Seiten, 28.00 EUR
Geld regiert die Welt, und die von ihm regierte Welt droht in einer Katastrophe zu enden - sozial und ökologisch. Doch warum bestimmt das Geld überhaupt über den Lauf der Welt? Worin besteht seine Herrschaft,…

Dirk Meyer: Europäische Union und Währungsunion in der Dauerkrise. Analysen und Konzepte für einen Neuanfang

Cover
Springer Verlag, Heidelberg 2019
ISBN 9783658271763, Kartoniert, 562 Seiten, 27.99 EUR
Die europäischen Integrationsanstrengungen stehen auf der Kippe. Dabei wirkt die Euro-Währungsunion in ihrer jetzigen Verfassung ungewollt eher als ein Des-Integrationsfaktor denn als ein verbindendes…

Anne Richter: Unvollkommenheit. Roman

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783955101978, Gebunden, 300 Seiten, 22.00 EUR
"Die Unvollkommenheit des Menschen machtden Unterschied, die schwankenden Stimmungen undscheinbar herkunftslosen Eingebungen."Im Oktober 1988 trifft Marc Weber in Jena ein, wo er sein Studium der Mathematik…

Pierre Lemaitre: Die Farben des Feuers. 2 mp3-CDs

Cover
Der Audio Verlag (DAV), Berlin 2019
ISBN 9783742410306, CD, 24.00 EUR
Ungekürzte Lesung mit Torben Kessler. 14 h 39 min. Aus dem  Französischen von Tobias Scheffel.Als der berühmte Bankier Marcel Péricourt im Jahr 1927 verstirbt, steht seine Tochter Madeleine plötzlich…

Werner Plumpe: Das kalte Herz. Kapitalismus: die Geschichte einer andauernden Revolution

Cover
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783871347542, Gebunden, 800 Seiten, 34.00 EUR
Macht der Kapitalismus wenige reich und viele arm - oder immer mehr immer weniger arm? Nicht erst seit der Finanzkrise ist es wieder üblich geworden, den Kapitalismus für fast alle Übel der Welt verantwortlich…

Adam Tooze: Crashed. Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben

Cover
Siedler Verlag, München 2018
ISBN 9783827500854, Gebunden, 800 Seiten, 38.00 EUR
Aus dem Englischen von Norbert Juraschitz, Karsten Petersen und Thorsten Schmidt. Mit Schwarzweiß-Abbildungen. Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt…

Reimund Mink: Eine griechische Tragödie. Staatsschuldenkrise und kein Ende?

Cover
Metropolis Verlag, Marburg 2018
ISBN 9783731612971, Kartoniert, 340 Seiten, 34.80 EUR
Noch vor gut zehn Jahren schien es unwahrscheinlich, dass ein aus dem Gleichgewicht geratener Staatshaushalt eine Finanzkrise auslösen könnte. Eher sah man die Ursachen für Finanzkrisen in überhitzten…