Bücher zum Thema

Stichwort Bagdad

25 Bücher - Seite 1 von 2

Abbas Khider: Palast der Miserablen. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446265653, Gebunden, 320 Seiten, 23.00 EUR
In seinem neuen Roman erzählt er die Geschichte eines Jungen aus den Slums von Bagdad. Shams Hussein ist ein normaler Junge mit ganz normalen Träumen. In der Hoffnung auf ein friedlicheres Leben ziehen…

Ibn Naqiya: Moscheen, Wein und böse Geister. Die zehn Verwandlungen des Bettlers al-Yaschkuri

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406739446, Gebunden, 140 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Arabischen und mit einer Einleitung von Stefan Wild. Die "Verwandlungen" des Ibn Naqiya sind ein ungehobener Schatz der arabischen Literatur. Nur durch Glück hat sich eine einzige Handschrift…

Kenah Cusanit: Babel. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2019
ISBN 9783446261655, Gebunden, 272 Seiten, 23.00 EUR
1913, unweit von Bagdad. Der Archäologe Robert Koldewey leidet ohnehin schon genug unter den Ansichten seines Assistenten Buddensieg, nun quält ihn auch noch eine Blinddarmentzündung. Die Probleme sind…

Martin Zimmermann: Die seltsamsten Orte der Antike. Gespensterhäuser, Hängende Gärten und die Enden der Welt

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2018
ISBN 9783406727047, Gebunden, 336 Seiten, 22.00 EUR
Mit 2 Karten und 10 Zeichnungen von Lukas Wossagk. Vergessen Sie alles, was Sie über die Antike zu wissen glauben - und freuen Sie sich auf eine Reise zu Gärten der Liebe und uralten Bibliotheken des…

Hugh Kennedy: Das Kalifat. Von Mohammeds Tod bis zum 'Islamischen Staat'

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406713538, Gebunden, 367 Seiten, 28.00 EUR
Aus dem Englischen von Ulrike Bischoff. Stellvertreter Gottes und Nachfolger Mohammeds: Die Kalifen sind von einer besonderen Aura umgeben, auch wenn die erstrebte Machtfülle oft ausblieb. Hugh Kennedy…

Najem Wali: Bagdad. Erinnerungen an eine Weltstadt

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249226, Gebunden, 416 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Als Najem Wali ein Kind war, erschien ihm Bagdad wie ein Traum. Sein Vater brachte ihm von dort Geschenke und Geschichten mit. Sobald er die Schule abgeschlossen…

Hassan Blasim: Der Verrückte vom Freiheitsplatz. und andere Geschichten über den Irak

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2015
ISBN 9783956140587, Gebunden, 256 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Arabischen von Hartmut Fähndrich. Wie erzählt man von einem Land, das sich seit 35 Jahren im Krieg befindet? Hassan Blasims Geschichten schildern den Irak der letzten Jahrzehnte als surrealistisches…

John Freely: Platon in Bagdad. Wie das Wissen der Antike zurück nach Europa kam

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2012
ISBN 9783608947663, Gebunden, 388 Seiten, 24.95 EUR
Ein Who is Who der Denker, Sterndeuter und Naturforscher: von den griechischen Anfängen über die Blütezeit der islamischen Gelehrsamkeit bis ins frühneuzeitliche Westeuropa. Diese Geschichte des Wissenstransfers…

Karim El-Gawhary: Alltag auf Arabisch. Nahaufnahmen von Kairo bis Bagdad

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2008
ISBN 9783218007832, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Inmitten von Krieg und Krisen versuchen die Menschen, ein ganz normales Leben zu führen. Viel Amüsantes ist dabei: Wie steuert man schweißgebadet einen Neuwagen durch Kairo? Wie übt man Gelassenheit angesichts…

Minka Nijhuis: Khalas Haus. Eine Familie überlebt in Bagdad

Cover
Herder Verlag, Freiburg 2006
ISBN 9783451292750, Gebunden, 221 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Niederländischen von Isabell Schmidtke. Fast täglich neue Gewalt: die Meldungen aus Bagdad haben traurige Vertrautheit erlangt. Vom täglichen Leben erfährt man nicht viel. Minka Nijhuis hatte…

Steve Mumford: Bagdad Journal. Bilder aus dem besetzten Irak

Cover
Carlsen Verlag, Hamburg 2006
ISBN 9783551741240, Gebunden, 191 Seiten, 38.00 EUR
Steve Mumford, ein Maler aus New York, gewährt mit diesem Band einen Einblick in das Leben im besetzten Irak. Er hat dieses geschundene Land mehrmals in den Jahren 2003 und 2004 bereist und dabei stets…

Das Gilgamesch-Epos. Neu übersetzt und kommentiert von Stefan M. Maul

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406528705, Gebunden, 191 Seiten, 19.90 EUR
Der Heidelberger Assyriologe und Leibnizpreisträger Stefan M. Maul bietet auf der Grundlage von zum Teil noch unpublizierten Textzeugen eine vollständig neue Übersetzung des Gilgamesch-Epos. Das Epos…

Jon Lee Anderson: Die verwundete Stadt. Begegnungen in Bagdad

Cover
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2005
ISBN 9783807710037, Gebunden, 536 Seiten, 22.90 EUR
Jon Lee Andersons Kolumne "Letter from Baghdad", die im New Yorker erscheint, gehört zum Besten, was über den Irak geschrieben wurde. Nun hat er seine Erfahrungen in einem Buch zusammengefasst. "Die…

Claus Christian Malzahn: Die Signatur des Krieges. Berichte aus einer verunsicherten Welt

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2005
ISBN 9783882218534, Gebunden, 224 Seiten, 19.80 EUR
Die Signatur des Krieges erzählt vom Alltag im Ausnahmezustand, von Kriegen und Krisen, und wie sie die Menschen verändern. Claus Christian Malzahn schildert aus persönlicher Perspektive, wie wir in…