Schriftstellerbiografien

86 Bücher - Stichwort: Zweiter Weltkrieg

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | Vor

Hartmut Soell: Helmut Schmidt. Band 1: Vernunft und Leidenschaft. 1918-1969

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2003
ISBN 9783421053527, Gebunden, 958 Seiten, 39.90 EUR
Helmut Schmidt zählt zu den bedeutendsten Kanzlern des 20. Jahrhunderts. Er erlebte als Offizier den Zweiten Weltkrieg, war in britischer Gefangenschaft und trat 1946 in die SPD ein. Als Hamburger Innensenator…

Juliette Morillot: Die roten Orchideen von Shanghai. Das Schicksal der Sangmi Kim

Cover
Goldmann Verlag, München 2003
ISBN 9783442309825, Gebunden, 479 Seiten, 22.90 EUR
Aus dem Französischen von Gaby Wurster. Die Koreanerin Sangmi wächst in den zwanziger Jahren als Tochter einer wohlhabenden und gebildeten Familie in Seoul heran. Doch ihre Jugend ist alles andere als…

Knut Hamsun: Auf überwachsenen Pfaden. Roman

Cover
List Verlag, München 2002
ISBN 9783471794661, Gebunden, 188 Seiten, 17.00 EUR
Aus dem Norwegischen von Alken Bruns. Mit einem Nachwort von Heinrich Detering. Knut Hamsun ist so umstritten wie kaum ein anderer Nobelpreisträger. Seine politische Haltung während der Zeit der Okkupation…

Gabriele Nissim: Der Mann, der Hitler stoppte. Dimitar Pesev und die Rettung der bulgarischen Juden

Cover
Siedler Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783886806942, Broschiert, 318 Seiten, 24.54 EUR
Am 20. Februar 1973 starb in Sofia, völlig verarmt, Dimitar Pesev - vergessen auch von jenen, die ihm das Leben verdankten. Dreißig Jahre zuvor, im März 1943, erfuhr der damalige stellvertretende Parlamentspräsident…

Lothar Gall (Hg.): Krupp im 20. Jahrhundert. Die Geschichte des Unternehmens vom Ersten Weltkrieg bis zur Gründung der Stiftung (1914-1967)

Siedler Verlag, Berlin 2002
ISBN 9783886807420, Gebunden, 576 Seiten, 29.90 EUR
Zu Beginn des Ersten Weltkriegs ging es dem Krupp-Konzern so gut wie nie zuvor und nie danach in seiner Geschichte: Finanziell bequem ausgestattet, mit modernen Fabrikanlagen und vorzüglichen politischen…

Uwe Soukup: Ich bin nun mal Deutscher. Sebastian Haffner. Eine Biografie

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783351025267, Gebunden, 344 Seiten, 20.40 EUR
Sebastian Haffner, bekannt vor allem durch die vieldiskutierte "Geschichte eines Deutschen", musste 1938 nach England emigrieren und verdiente sich den Unterhalt als politischer Redakteur des "Observer",…

Albert Vigoleis Thelen: Briefe an Teixeira de Pascoaes

Cover
Weidle Verlag, Bonn 2000
ISBN 9783931135478, Gebunden, 158 Seiten, 19.43 EUR
Mit einem Vorwort von Antonio Candido Franco. Aus dem Spanischen und Portugiesischen von Ulrich Kunzmann. Für Albert Vigoleis Thelen (1903-1989) war die Begegnung mit dem Werk des portugiesischen Mystikers…

Adolf Frise: Spiegelungen. Berichte, Kommentare, Texte 1933-1998. Festgabe zum 90. Geburtstag von Adolf Frise

Peter Lang Verlag, Bern 2000
ISBN 9783906758503, Broschiert, 419 Seiten, 50.11 EUR
Herausgegeben von der Internationalen Robert-Musil-Gesellschaft. Reihenherausgeberin: Marie-Louise Roth. Die hier vorgestellten Texte Adolf Frises gehen bis weit in die Mitte des 20. Jahrhunderts zurück.…

W. G. Sebald: Luftkrieg und Literatur

Cover
Carl Hanser Verlag, München 1999
ISBN 9783446196612, gebunden, 132 Seiten, 17.38 EUR
Als W. G. Sebald im Herbst 1997 seine Thesen zu Luftkrieg und Literatur an der Züricher Universität vortrug, war das Echo unerhört. Sebald sprach über "die Unfähigkeit einer ganzen Generation deutscher…

Sebastian Haffner: Churchill. Eine Biografie

Kindler Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783463404134, Gebunden, 207 Seiten, 17.51 EUR
Sir Winston Churchill (1874-1965), englischer Premier und Nobelpreisträger für Literatur, hat schon viele Historiker beschäftigt. Und kein anderer war wohl so prädestiniert, sich mit Churchills Leben…

Judith Thurman: Colette. Roman ihres Lebens

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783827003423, Gebunden, 964 Seiten, 34.00 EUR
Aus dem Amerikanischen von Brigitte Flickinger. Mit ca. 53 Abbildungen. Um 1900 beginnt Sidonie-Gabrielle Colette, die 1945 als zweite Frau in die Académie Goncourt gewählt wird, ein schriftstellerisches…

Jürgen Kleindienst (Hg.): Wir sollten Helden sein. Jugend in Deutschland 1939-1945. 38 Geschichten und Berichte von Zeitzeugen

Cover
JKL Publikationen, Berlin 2001
ISBN 9783933336118, Kartoniert, 336 Seiten, 18.90 EUR
Mit Ortsregister, Chronologie und vielen Abbildungen. Jungsein in Kriegszeiten? Wie erlebten 14- bis 18jährige den jahrelangen Ausnahmezustand des Zweiten Weltkrieges? Wie fanden sie sich zwischen scheinbarer…

Armin Strohmeyr: Annette Kolb. Dichterin zwischen den Völkern

Cover
dtv, München 2002
ISBN 9783423308687, Broschiert, 336 Seiten, 22.50 EUR
Annette Kolb (1870 - 1967) war die Tochter eines Münchner Gartenbauarchitekten und einer Pariser Pianistin. Die binationale Herkunft wurde bestimmend für ihr Leben und Werk. Sie wuchs in München auf,…

Ralf Georg Reuth: Hitler. Eine politische Biografie

Cover
Piper Verlag, München 2002
ISBN 9783492036597, Gebunden, 685 Seiten, 15.90 EUR
Ohne die unverstandene Niederlage im Ersten Weltkrieg, ohne Novemberrevolution und ohne die Demütigung von Versailles kein Hitler. Denn nur im Chaos jener Nachkriegszeit formte sich seine Weltanschauung,…