Bücher zum Thema

Paris-Romane

209 Bücher - Seite 1 von 15

Marion Messina: Fehlstart. Roman

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2020
ISBN 9783446263758, Gebunden, 168 Seiten, 18.00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Als ihre erste Liebe scheitert, zieht die neunzehnjährige Aurélie von Grenoble nach Paris. Dort will sie endlich in vollen Zügen leben und mit ihrem Jurastudium…

Philipp Stadelmaier: Queen July. Roman

Cover
Verbrecher Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783957324078, Gebunden, 160 Seiten, 19.00 EUR
Ein rekordheißer Sommer in Paris. Eine Badewanne voll von kaltem Wasser, darin: July, weißweintrinkend. Sie stellt Fragen, sie hört zu, sie kommentiert an den richtigen Stellen. Wo wäre Azizas Geschichte…

Serge Joncour: Lehn dich an mich. Roman

Cover
Secession Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783906910642, Gebunden, 380 Seiten, 24.00 EUR
Aus dem Französischen von Paul Sourzac. Aurore ist eine bekannte Stylistin, Ludovic ein ehemaliger Landwirt, der bei anderen Schulden eintreibt. Sie haben nichts gemein, abgesehen von einem merkwürdigen…

Roberto Bolano: Monsieur Pain. Roman

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2019
ISBN 9783103974188, Gebunden, 176 Seiten, 21.00 EUR
Aus dem Spanischen von Heinrich von Berenberg-Gossler. Im Frühling 1938 wird Monsieur Pain, ein Akupunkteur und Anhänger des Magnetismus in ein Pariser Krankenhaus gerufen. Er soll den peruanischen Dichter…

Yannick Haenel: Halt deine Krone fest. Roman

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2019
ISBN 9783498030407, Gebunden, 320 Seiten, 22.00 EUR
Ausgezeichnet mit dem Prix Medicis 2017. Aus dem Französischen von Claudia Steinitz. Ein Mann wird fünfzig und hat es noch nicht aufgegeben zu träumen. Denn wo, wenn nicht im Traum, in der Phantasie,…

Patrick deWitt: Letzte Rettung: Paris. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462052336, Gebunden, 320 Seiten, 15.00 EUR
Ein als Katze reinkarnierter Ehemann, seine Witwe und ihr Sohn begeben sich auf eine sonderbare Reise nach Paris - ein verrückt-liebenswürdiger Roman über eine seltsame Mutter-Sohn-Beziehung und eine…

Joseph Roth: Beichte eines Mörders, erzählt in einer Nacht. Mit Illustrationen von Klaus Waschk

Cover
Faber und Faber, Leipzig 2019
ISBN 9783867301527, Gebunden, 176 Seiten, 90.00 EUR
Nach Jahren einer Existenz als Spitzel und Mörder erzählt die Hauptfigur des Romans, Goluptschik, in einer kleinen Pariser Emigrantenkneipe die Geschichte seines abenteuerlichen Lebens. In der Sehnsucht,…

Rétif de La Bretonne: Die Nächte von Paris

Cover
Galiani Verlag Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783869711829, Gebunden, 528 Seiten, 28.00 EUR
Ausgewählt, aus dem Französischen übersetzt und mit einer Einleitung von Reinhard Kaiser. Zwanzig Jahre lang hat der "Nächtliche Zuschauer" Rétif de la Bretonne damit zugebracht, nach Sonnenuntergang…

Bettina Wohlfahrt: Wagfalls Erbe. Roman

Cover
Osburg Verlag, Hamburg 2019
ISBN 9783955101800, Gebunden, 445 Seiten, 22.00 EUR
Viktor Wagfall weiß, dass er nicht mehr lange leben wird. Mit einer Mischung aus Sentimentalität und spleeniger Selbstvergewisserung, die das Altwerden mit sich bringen kann, setzt er sich Mitte der neunziger…

China Mieville: Die letzten Tage von Neu-Paris. Roman

Cover
Golkonda Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783946503866, Broschiert, 252 Seiten, 18.00 EUR
Deutsch von Andreas Fliedner. 1941, inmitten des vom Zweiten Weltkrieg bedrohten Marseille, stolpert der amerikanische Ingenieur und Okkultist Jack Parsons in eine Widerstandsgruppe, zu der auch der surrealistische…

Maylis de Kerangal: Eine Welt in den Händen. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428573, Gebunden, 269 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Andrea Spingler. Eine junge Frau, Paula Karst, entschließt sich, ihre Heimatstadt Paris zu verlassen und nach Brüssel umzusiedeln: Dort besucht sie die Akademie für angewandte…

Raymond Queneau: Zazie in der Metro. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783518428610, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Frank Heibert. Madame Grossestittes will ungestörte Stunden mit ihrem Liebhaber verbringen. Deshalb übergibt sie ihre Tochter Zazie gleich bei der Ankunft an der Gare d´Austerlitz…

Leila Slimani: All das zu verlieren. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2019
ISBN 9783630875538, Gebunden, 224 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Französischen von Amelie Thoma. Nach außen hin führt Adèle ein Leben, dem es an nichts fehlt. Sie arbeitet für eine Pariser Tageszeitung, ist unabhängig. Mit ihrem Ehemann, einem Chirurgen, und…

Mahir Guven: Zwei Brüder. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783351037611, Gebunden, 282 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von André Hansen. Der große Bruder fährt mit seinem Taxi durch die Straßen von Paris, der kleine Bruder arbeitet als Assistenzarzt in einer Klinik. Sie sind jung und haben das Leben…