Kapitalismus und Kapitalismuskritik

Neuere Bücher über die Fallen der Marktwirtschaft und Wege, Alternativen und Dritte Wege, ihnen zu entgehen.

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor

Peter F. Drucker: Ursprünge des Totalitarismus

Cover
Karolinger Verlag, Leipzig - Wien 2010
ISBN 9783854181408, Broschiert, 238 Seiten, 26.00 EUR
Aus dem Englischen von Konrad und Peter Weiss. 1939 veröffentlichte Drucker, knapp 30-jährig, "The End of Economic Man". Das Scheitern des Kapitalismus und des Sozialismus führt die Massen in ihrer Hoffnungslosigkeit…

Derrick Jensen: Das Öko-Manifest

Cover
Pendo Verlag, München 2009
ISBN 9783866122154, Gebunden, 511 Seiten, 24.95 EUR
Aus dem Amerikanischen von Thomas Pfeiffer und Marion Schweizer. Unsere Zivilisation zeichnet sich dadurch aus, dass sie die Umwelt durch kapitalistische Gier systematisch zugrunde richtet. Konsequent…

Franziska Drohsel (Hg.): Was ist heute links?

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783593389288, Kartoniert, 250 Seiten, 17.90 EUR
Franziska Drohsel versammelt 63 Thesen für eine Linke der Zukunft, die die Jusos im Herbst 2008 verabschiedet haben. Bekannte Personen aus Politik, Journalismus, Wissenschaft, Gewerkschaften, Ökologiebewegung…

Andre Gorz: Auswege aus dem Kapitalismus

Cover
Rotpunktverlag, Zürich 2009
ISBN 9783858693914, Kartoniert, 128 Seiten, 16.00 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. Die Texte zu diesem Buch - grundlegende Schriften zur politischen Ökologie - hat Andre Gorz kurz vor seinem Tod im September 2007 zusammengestellt. Er schrieb…

Wolfgang Engler: Lüge als Prinzip

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783351027094, Gebunden, 214 Seiten, 19.95 EUR
Aufrichtigkeit hatte dem Bürgertum einst in einer feindlichen Umwelt zu einer Vertrauensbasis verholfen. Engler illustriert, wie dieses Erbe entsorgt wurde, Treu und Glauben ihre Relevanz verloren. Der…

Slavoj Zizek: Auf verlorenem Posten

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2009
ISBN 9783518125625, Kartoniert, 325 Seiten, 14.00 EUR
Der Kapitalismus, so Slavoj Zizek, gleiche einer Comicfigur, die stolz über den Dachfirst hinaus ins Leere läuft - um dann jäh abzustürzen. In seinem neuen, kämpferischen Buch setzt sich Zizek mit den…

Hans-Peter Bartels: Victory-Kapitalismus

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2005
ISBN 9783462034813, Paperback, 230 Seiten, 8.90 EUR
Wirtschaft scheint heute alles zu sein. Das marktradikale Denken durchdringt jeden Lebensbereich, vom "Humankapital" in den Familien bis zu den "Profitcentern" der Kirche. Die Verheißung der gepriesenen…

Joseph Heath / Andrew Potter: Konsumrebellen

Cover
Rogner und Bernhard Verlag bei Zweitausendeins, Berlin 2005
ISBN 9783807710082, Gebunden, 432 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Laugstien. Lehnen Sie die Konsumkultur ab? Den ganzen Verpackungskram, den Reklamerummel? Eine Modeindustrie, die Jagd auf Ihre Kinder macht, mit dem Ergebnis, dass außer…

Thomas Raab: Nachbrenner

Cover
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2006
ISBN 9783518124581, Kartoniert, 170 Seiten, 9.00 EUR
Fast 40 Jahre ist es her, dass Guy Debord mit der Gesellschaft des Spektakels die letzte Fundamentalkritik der Unterhaltungsindustrie geliefert hat. Geholfen hat es offenbar nicht viel. Die Hegemonie…

Marcel van der Linden (Hg.) / Karl Heinz Roth (Hg.): Über Marx hinaus

Cover
Assoziation A Verlag, Hamburg - Berlin 2009
ISBN 9783935936804, Kartoniert, 605 Seiten, 29.90 EUR
Marx ist wieder "in", und selbst die Times öffnet inzwischen ihre Diskussionsseiten der Frage, ob der Alte von London angesichts der sich zuspitzenden Weltwirtschaftskrise nicht doch recht behalten hat.…

Paul Lafargue: Die Religion des Kapitals

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2009
ISBN 9783882217483, Kartoniert, 174 Seiten, 14.80 EUR
Aus dem Französischen von Andreas Rötzer. In diesem Pamphlet stellt Paul Lafargue, einer der bedeutendsten Denker des Sozialismus in Frankreich, die Macht des Kapitals als religiöses System dar und regte…

Robert Skidelsky: Die Rückkehr des Meisters

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2009
ISBN 9783888976476, Gebunden, 299 Seiten, 19.90 EUR
Aus dem Englischen von T. Pfeiffer. Wie ein entfesselter Kapitalismus das weltweite Wirtschaftssystem beschädigen, wenn nicht gar ruinieren kann, war gerade zu besichtigen. Aber gibt es zu diesem System…

Frank Schirrmacher: Ego

Cover
Karl Blessing Verlag, München 2013
ISBN 9783896674272, Gebunden, 325 Seiten, 19.99 EUR
Dies ist die Geschichte einer Manipulation: Vor sechzig Jahren wurde von Militärs und Ökonomen das theoretische Modell eines Menschen entwickelt. Ein egoistisches Wesen, das nur auf das Erreichen seiner…

Edward Skidelsky / Robert Skidelsky: Wie viel ist genug?

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2013
ISBN 9783888978227, Gebunden, 218 Seiten, 19.95 EUR
Aus dem Englischen von Thomas Pfeiffer und Ursel Schäfer. Wirtschaftswachstum ist das alte und neue Zauberwort, mit dem sich angeblich jede Krise lösen lässt. Doch Wachstum ist kein Selbstzweck, und Wirtschaft…
Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | Vor