Bücher zum Thema

Jüdische Geschichte und Kultur

Eine aktuelle Bücherliste über die Geschichte und Kulturgeschichte des Judentums.

387 Bücher - Seite 1 von 28

Martina Bitunjac: Lea Deutsch. Ein Kind des Schauspiels, der Musik und des Tanzes

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653033, Kartoniert, 70 Seiten, 8.90 EUR
Mit 15 Abbildungen. Lea Deutsch (geb. 1927) - das Zagreber "Wunderkind" der 1930er: Als hochtalentierte jüdisch-kroatische Schauspielerin, Sängerin und Tänzerin hielt sie eine ganze Kulturwelt in Atem.…

Anna Hájková / Maria von der Heydt: Die letzten Berliner Veit Simons. Holocaust, Geschlecht und das Ende des deutsch-jüdischen Bürgertums

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653019, Kartoniert, 140 Seiten, 17.90 EUR
1914 gehörte die Familie Veit Simon zu den ältesten und bekanntesten Berliner jüdischen Familien. Durch Fleiß und Bildungseifer hatten sie Wohlstand und gesellschaftliche Anerkennung erworben; durch den…

Philipp Lenhard: Friedrich Pollock. Die graue Eminenz der Frankfurter Schule

Cover
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783633542994, Gebunden, 382 Seiten, 32.00 EUR
Philipp Lenhards Buch ist die erste Biografie Friedrich Pollocks (1894-1970). Sie erzählt das Leben eines Mannes, der eine prägende Rolle in der deutsch-jüdischen Geistesgeschichte spielte und sich doch…

Rolf Kießling: Jüdische Geschichte in Bayern. Von den Anfängen bis zur Gegenwart

Cover
De Gruyter Oldenbourg Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783486763843, Gebunden, 662 Seiten, 79.95 EUR
Jüdische Geschichte in Bayern wird in diesem Werk erstmals in ihren vielfältigen Facetten thematisiert. Auf den ersten Blick erscheint diese Geschichte eingespannt zwischen zwei Ereignissen der Verfolgung:…

Matthias Küntzel: Nazis und der Nahe Osten. Wie der islamische Antisemitismus entstand

Cover
Hentrich und Hentrich Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783955653477, Kartoniert, 272 Seiten, 19.90 EUR
1937 kam mit der Broschüre "Islam und Judentum" eine neue Form von Judenhass in die Welt: der islamische Antisemitismus. Die Nationalsozialisten taten alles, um diese neue Hassbotschaft mithilfe ihrer…

Thomas Meyer: Wolkenbruchs waghalsiges Stelldichein mit der Spionin. Roman

Cover
Diogenes Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783257070804, Gebunden, 288 Seiten, 24.00 EUR
Nach dem Bruch mit seiner frommen jüdischen Familie wird Motti Wolkenbruch von Schicksalsgenossen aufgenommen. Wie sich bald zeigt, haben die aber weit mehr als nur gegenseitige Unterstützung im Sinn:…

Olga Tokarczuk: Die Jakobsbücher. Roman

Cover
Kampa Verlag, Zürich 2019
ISBN 9783311100140, Gebunden, 1184 Seiten, 42.00 EUR
Aus dem Polnischen von Lisa Palmes und Lothar Quinkenstein. Mit historischen Abbildungen. Den einen galt er als Weiser und Messias, den anderen als Scharlatan und Ketzer. Eine der bedeutendsten Figuren…

Dana von Suffrin: Otto. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2019
ISBN 9783462052572, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
Zwei Schwestern - und ein Vater, der mehr als genug ist für eine Familie. In ihrem Romandebüt erzählt Dana von Suffrin, was es heißt, wenn ein starrköpfiger jüdischer Familienpatriarch zum Pflegefall…

J.S. Margot: Masel tov. Meine ungewöhnliche Freundschaft mit einer jüdisch-orthodoxen Familie

Cover
Piper Verlag, München 2019
ISBN 9783492061513, Kartoniert, 336 Seiten, 15.00 EUR
Aus dem Niederländischen von Christiane Burkhardt. Sechs Jahre lang begleitet die Studentin Margot die Kinder der jüdisch-orthodoxen Familie Schneider: Sie gibt Nachhilfestunden und Radfahrunterricht…

Hazel Rosenstrauch: Simon Veit. Der missachtete Mann einer berühmten Frau

Cover
Persona Verlag, Mannheim 2019
ISBN 9783924652449, Kartoniert, 112 Seiten, 10.00 EUR
Moses Mendelssohn hat seine kluge Tochter Brendel mit dem Bankier Simon Veit vermählt. Der Weltweise schätzte den Bräutigam, die Tochter nicht. Brendel, berühmt als Dorothea Schlegel, Salonière und Muse…

Hannah Arendt: Sechs Essays. Die verborgene Tradition. Kritische Gesamtausgabe / Complete Works, Critical Edition. Band 6

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2019
ISBN 9783835332782, 503 Seiten, 39.00 EUR
Der neue Band innerhalb der Kritischen Gesamtausgabe: das erste Buch, mit dem sich Hannah Arendt 1948 an die deutsche Öffentlichkeit wandte. Drei Jahre nach dem Ende des Krieges, fünfzehn Jahre nach…

Ben Salomo: Ben Salomo bedeutet Sohn des Friedens

Cover
Europa Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783958902596, Gebunden, 240 Seiten, 18.00 EUR
Ben Salomo gehört zu den erfolgreichsten und zugleich außergewöhnlichsten Rappern Deutschlands. Denn der in Israel geborene Musiker ist bekennender Jude und verarbeitet seine jüdische Identität offensiv…

Mirjam Pressler: Dunkles Gold. Roman. (Ab 14 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2019
ISBN 9783407812384, Gebunden, 336 Seiten, 17.95 EUR
Laura lässt das Geheimnis, das den mittelalterlichen jüdischen Schatz von Erfurt umgibt, nicht mehr los. Sie taucht ein in das Schicksal von Rachel und Joschua, die 1349 zusammen mit ihrem Vater alles…

René Nyberg: Der letzte Zug nach Moskau. Zwei Freundinnen, zwei Schicksale, eine jüdische Familiengeschichte

Cover
dtv, München 2019
ISBN 9783423281737, Gebunden, 240 Seiten, 22.00 EUR
Aus dem Finnischen von Angela Plöger. "Mutter Jüdin, aber hat die Deutsche Schule besucht." Diese Notiz über sich fand René Nyberg eines Tages in den Unterlagen des finnischen Außenministeriums, für das…