Bücher zum Thema

Historische Romane Deutschland

274 Bücher - Seite 1 von 20

Volker Hage: Des Lebens fünfter Akt. Roman

Cover
Luchterhand Literaturverlag, München 2018
ISBN 9783630875927, Gebunden, 320 Seiten, 20.00 EUR
Er ist auf dem Gipfel seines Ruhms. Seine Werke sind gesucht, er verkehrt mit Künstlern wie Hugo von Hofmannsthal, Thomas Mann, Gerhart Hauptmann oder Stefan Zweig, und die Frauen umschwärmen ihn auch…

Ernst Sommer: Die Templer

Cover
Arco Verlag, Wuppertal 2018
ISBN 9783938375082, Gebunden, 496 Seiten, 26.00 EUR
Der Templerorden - das sind kampferprobte Ritter und Herren über gewaltige Burgen, geschickte Geschäftsleute von sagenhaftem Reichtum. Nach dem Fall von Akkon, 1291, liegt das neue Machtzentrum in Paris:…

Volker Kutscher: Marlow. Der siebte Rath-Roman

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492055949, Gebunden, 528 Seiten, 24.00 EUR
Berlin, Spätsommer 1935. In der Familie Rath geht jeder seiner Wege. Pflegesohn Fritz marschiert mit der HJ zum Nürnberger Reichsparteitag, Charly schlägt sich als Anwaltsgehilfin und Privatdetektivin…

Franziska Hauser: Die Gewitterschwimmerin. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Köln 2018
ISBN 9783847906445, Gebunden, 432 Seiten, 22.00 EUR
Die Hirschs waren Verfolgte, Widerstandskämpfer, Opportunisten, Künstler. Ein Jahrhundert deutsche Geschichte hat sie geprägt, haben sie mitgeprägt. Da durfte man nicht empfindlich sein, es galt, die…

Ursula Krechel: Geisterbahn. Roman

Cover
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2018
ISBN 9783990272190, Gebunden, 650 Seiten, 32.00 EUR
Fast ein Jahrhundert umspannt der Bogen dieses Romans, mit dem Ursula Krechel fortsetzt, was sie mit "Shanghai fern von wo" und "Landgericht" begonnen hat. "Geisterbahn" erzählt die Geschichte einer deutschen…

Philipp Weiss: Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen. 5 Bände. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428177, Kartoniert, 1064 Seiten, 48.00 EUR
In "Am Weltenrand sitzen die Menschen und lachen" erzählt Philipp Weiss von der Verwandlung der Welt im Anthropozän - jener Epoche der Erdgeschichte, in welcher der Mensch zur zentralen gestaltenden Kraft…

Stephan Thome: Gott der Barbaren. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428252, Gebunden, 719 Seiten, 25.00 EUR
China, Mitte des 19. Jahrhunderts. Eine christliche Aufstandsbewegung überzieht das Kaiserreich mit Terror und Zerstörung. Ein junger deutscher Missionar, der bei der Modernisierung des riesigen Reiches…

Burghart Klaußner: Vor dem Anfang. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462051964, Gebunden, 176 Seiten, 18.00 EUR
April 1945. Es sind die letzten Stunden, bevor die Hölle losbricht in Berlin und der Häuserkampf beginnt. Die letzten Tage, bevor alles vorbei ist. Der Krieg. Das Gebrüll und Geschrei, die Befehle und…

Olivier Guez: Das Verschwinden des Josef Mengele. Roman

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783351037284, Gebunden, 224 Seiten, 20.00 EUR
Aus dem Französischen von Nicola Denis. 1949 flüchtet Josef Mengele, der bestialische Lagerarzt von Auschwitz, nach Argentinien. In Buenos Aires trifft er auf ein dichtes Netzwerk aus Unterstützern, unter…

Christoph Hein: Verwirrnis. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518428221, Gebunden, 303 Seiten, 22.00 EUR
Friedeward liebt Wolfgang. Und Wolfgang liebt Friedeward. Sie sind jung, genießen die Sommerferien, fahren mit dem Fahrrad die weite Strecke ans Meer, und reden stundenlang über Gott und die Welt. Sie…

Steffen Mensching: Schermanns Augen. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2018
ISBN 9783835333383, Gebunden, 820 Seiten, 28.00 EUR
Ein Gulag-Roman mit deutschen und österreichischen Protagonisten. Eine Rückschau ins Wien der zwanziger Jahre.  Eben noch war Rafael Schermann in der Wiener Caféhaus-Szene ein bunter Hund, bekannt mit…

Maxim Biller: Sechs Koffer. Roman

Cover
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2018
ISBN 9783462050868, Gebunden, 208 Seiten, 19.00 EUR
Aus sechs Perspektiven erzählt der Roman von einem großen Verrat, einer Denunziation. Das Opfer: der Großvater des inzwischen in Berlin lebenden Erzählers, der 1960 in der Sowjetunion hingerichtet wurde.…

Arthur Koestler: Sonnenfinsternis. Roman. Nach dem deutschen Originalmanuskript

Cover
Elsinor Verlag, Coesfeld 2018
ISBN 9783942788403, Gebunden, 256 Seiten, 28.00 EUR
Mit einem Vorwort von Michael Scammel und Nachwort von Matthias Weßel. Koestlers weltberühmter Roman über den einstigen Volkskommissar Rubaschow, der den politischen Säuberungen innerhalb seiner eigenen…

Josef Winkler: Lass dich heimgeigen, Vater, oder Den Tod ins Herz mir schreibe. Roman

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2018
ISBN 9783518427965, Gebunden, 200 Seiten, 22.00 EUR
Erst vor wenigen Jahren hat Josef Winkler erfahren, dass sein Kärntner Landsmann Odilo Globocnik, der sich als Leiter der "Aktion Reinhardt" mit den Worten "Zwei Millionen ham' ma erledigt" des Massenmords…